Schwimmleistungsnachweis demnächst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

dann schwimm doch erst einmal die 200 m auf Zeit. Lass Dich von einem Freund oder dem Bademeister stoppen. Dann hast Du einen Ist-Stand, und wir können diskutieren, ob durch entsprechendes Training die 6:00 zu schaffen sind oder eher nicht. Wenn Du kraulen kannst, so wähle diese Schwimmdisziplin. Bei richtiger Technik kommt man damit schneller voran als mit Brustschwimmen. Teil Dir die Strecke richtig ein: Dynamischer Startsprung, schnelle Wenden, 175m kontrolliert aber mit Tempo, die letzten 25m volle Kanne.

Gruß Blue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lesan 31.03.2016, 19:42

Danke:)

verliert man viel Zeit, wenn man keinen Startsprung macht, sondern einfach so reinspringt? Oder ist es erlaubt vom Beckenrand innen zu starten?

0
DeepBlue 31.03.2016, 21:05
@lesan

Wenn es erlaubt ist, vom Beckenrand zu starten, so wähle diese Variante. Stoß dich kräftig ab und nutze die Gleitphase.

0

in 6:00 Minuten meinte ich. Habe falsch geguckt, sorry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?