Wie Kraft beim 100m Schwimmen einteilen?

2 Antworten

Hallo,

also ich selber bin Langstreckenschwimmer. Die 100 Meter jetzt im Winter im Hallenbad gehe ich
mit 90% Leistung an, um dann auf den zweiten 50 Metern die letzten Reserven zu mobilisieren. Es ist halt so, daß der Körper über enorme Energiereserven verfügt, die frei gemacht werden können. Dafür muß dann aber der innere Schweinehund überwunden werden.

Was willst du dir bei 100m groß einteilen? Die sind doch so schnell vorbei! Ich würde immer voll anfangen, schon um zu vermeiden, dass man in einen langsameren Rhythmus verfällt als man eigentlich halten könnte. Normal ist, bei jedem Viertel ein wenig abzubauen und dann das letzte Viertel noch einmal Vollgas zu geben und alles rauszuholen, was an Kraftreserven noch da ist! Wenn du "schonend" beginnst, läufst du Gefahr, am Ende nicht mehr richtig "aus dem Quark" zu kommen.

Wie werde ich schneller beim 100meter brustschwimmen?

Hallo an alle=) also ich habe in ca. 1 1/2 monaten eine sporteignungsprüfung um sport auf lehramt studieren zu können. ich soll 100m schwimmen und hab dafür 2minuten zeit.mein problem ist das ich nach 50m einfach nicht mehr kann..die 50 schaff ich zwar so gerade in 1 minute aber danach bin ich platt.. hat jemand vll ein paar tipps für mich wie ich meine ausdauer verbessern kann? wäre wirklich lieb hab nämlich echt schiss das es genau dadran scheitern wird!

Lg alexa=)

...zur Frage

Kraftübungen für Brustschwimmen

Hallo

Ich muss 100m Brust in 1:51 bis 2:10 schaffen (Oder besser): Ich trainiere dafür auch eben das schwimmen aber ich merke oft wie mir besonders in den Beinen (schenkel) die Kraft ausgeht Möchte aber die 100m volle Pulle schwimmen Atmung ist nicht so tragisch

Welche kraftsportübungen bieten sich da an um genau die für das Brustschwimmen notwendigen körperpartien zu trainieren (neben dem schwimmtraining)

Auch laufen tue ich nebenher (zur Info) :)

Lg

...zur Frage

Trainingsplan 100m Freistil ?

Habe mir selber mal ein Trainingsplan erstellt für´s Kraulschwimmen. Ziel ist es auf den 100m schneller zu werden. Gehe 3x mal in d. Woche schwimmen.

Kann ein Schwimmexperte mal den Plan durchgehen, sagen was fehlt und womöglich weitere Tipps geben ?

100m einschwimmen

100m auf Zeit

150m Ausdauer

5x50m Sprints

150m Ausdauer

100m Sprint

150m Ausdauer

200m ausschwimmen


1,2 km

...zur Frage

Schwimmen für Ausdauer und Sprint beim Laufen?

In 10 Wochen habe ich Sportprüfung.

Kriterien:

Sprungkraft 20m fliegender Sprint lunter 2:70 laufen ------------ momentan 2:90 2400m unter 11:30 laufen ---------------------- momentan 12:00 100m Brust unter 1:55 oder Kraul unter 1:42 ----------------- momentan ganz knapp machbar

Ich habe alle Limits schon mal geschafft, im Mai. Dann war ich verletzt, habe jetzt 3 Wochen trainiert und schon wieder Shin Splints (bin in Behandlung). Deswegen muss ich jetzt sicher noch 5 Wochen aussetzen, bevor ich wieder laufen und viel springen kann.

Ich turne viel, hab also eig viel Kraft, ernähre mich gesund etc. Was kann ich tun, damit ich mich trotzdem in oben genannten Dingen verbessere oder zumindest die Limits halte, ohne zu laufen?

Meine Grundlagenausdauer ist gut, konnte eig schon immer am Stück 10km laufen, ohne viel zu trainieren.

Ich dachte an 3 Mal pro Woche schwimmen mit Intervallen (100m, 50m, 25m) für eine Stunde, und jeden zweiten Tag ein Sprungkrafttraining mit Kniebeugen mit Gewichten, tiefen Hocksprüngen, einebeinigen Hocksprüngen. Nach den Schwimmintervallen spüre ich richtig, wie mir der Sauerstoff in demün Muskeln ausgeht, ist also richtig anstrengend, so ähnlich wie beim 2,4km Lauf!

Was meint ihr dazu? Ist das zu schaffen? Sollte ich eher mit dem Crosstrainer arbeiten, habe ich auch zu hause, aber der funktioniert nicht so richtiig.

Ich hoffe wirklich sehr auf ein paar Tipps und keine bösen Kommentare!

...zur Frage

Schwimmen und richtige Ernährung (kurz vor Prüfung)

Hallo,

ich habe im Februar Zwischenprüfung als Fachangestellter für Bäderbetriebe und bin zwar ziemlich fit, will aber des optimale aus mir rausholen.

Viele Kohlenhydrate wahrscheinlich ?

Hat es noch einen Nutzen, jetzt Kreatin einzunehmen. Bzw bringt das überhaupt was?

Würde auch zu andren Nahrungsergänzungsmitteln greifen, wenn ihr welche wüsstet.

Und ich jogge auch relativ häufig, sollte ich mich vor der Zwischenprüfung (also damit ihr ne Vorstellung habt, 400m Zeitschwimmen, 100m Freistil, 30m Streckentauchen, 50 m Transport, etc.) also sollte ich mich da auf das Schwimmen zu 100 Prozent konzentrieren (weil man ja beim joggen werden andere Muskelgruppen belastet) oder sollte ich sagen wir mal 4 mal Schwimmtraining 2 x Joggen?

Freu mich über jeden Tipp,

Grüße

jules89

...zur Frage

100 m Brustschwimmen verbessern

hallo leute,

habe in 1 Monat einen Aufnahmetest, bei welchem ich die 100 m Brust in mindestens 1:53 schwimmen muss!

Zurzeit schaut es so aus, dass ich 2 mal Schwimmen war--> mir fehlen immer so ca. 7 Sekunden auf die 1:53 (also aktuell schwimme ich Konstant zwischen 2:00 und 2:05)

Ich habe meine Technik schon um einiges verbessert denke ich, aber mir fehlt auf den letzten 2 Längen (25 m Bahn) einfach die Kraft und mein Tempo von den ersten 2 Längen zu wiederholen...

Trainieren tu ich indem ich immer wieder die 100 m schwimme (bis zur vollsten Erschöpfung), dann ne Pause einlege und wieder die 100 m...das ungefähr 4-5 mal wiederholen, aber dann wars das auch schon wieder nahezu weil ich dann mit der Kraft einfach am Ende bin.

Wie könnte ich mein Training verbessern, um in einem Monat die 1:53 zu erreichen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?