Schwimmen auf 200m

2 Antworten

Für 4 Minuten für 200m Schwimmen mußt Du vermutlich kurz trainieren oder die Kraultechnik gut genug erlernen, 6 Minuten sind aber auch für Brustschwimmen leicht zu schaffen, Du mußt gar nicht möglichst schnell schwimmen (solltest aber auch nicht bei den Wenden länger stehen bleiben ;-)).
Nachdem Schwimmen aber auch als Regeneration oder nach Verletzungen sehr hilfreich sein kann, schadet es auch nie, die Technik zu verbessern - und damit erreichst Du dein Ziel auch viel leichter. Aber probier es mal aus, das Limit ist wirklich für jeden Hobbyschwimmer in Reichweite.

okay danke ich werde einfach das beste geben !

0

Hi,

schwimm doch einfach 'mal die 200 m und lass Dich von einem Bekannten oder dem Bademeister stoppen! Je nachdem haben sich dann Deine Sorgen schon erledigt. Wenn Du die vorgegebene Zeit schaffst und von einem Bademeister gestoppt wurdest, ist er sogar legitmiert, Dir die Zeit für das Sportabzeichen einzutragen.

Gruß Blue

Ja ich gehe morgen nach der Schule schwimmen und lasse mich direkt mal von einem Bademeister stoppen !

0

Was möchtest Du wissen?