Kann man vor der Polizei wegrennen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein. Meine letzte Festnahme habe ich (Marathonläufer) nach gut 2km 'erlegt', da war der Typ (immerhin Bundeswehrsoldat in der Grundausbildung) komplett fertig und ist einfach stehen geblieben.

Kann man sich danach noch wehren oder man selbst dazu zu „müde“..?

0
@Demon01

Der Typ war total platt. Dazu dann das Gelächter auf der Dienststelle: "So ein Depp! Legt sich mit unserem Marathoni an..." :-)

1
@harlie

Ok xD also bringt es nichts wegzurennen?... Konntet ihr den dann ohne Widerstand festnehmen? Hat der sich wenigstens geschämt..? XD Und du hattest dann auch den „Jagdtrieb“.. xD?

0
@Demon01

Wenn die Pistole im Nacken steckt, rennt keiner mehr weg... :)

1
@whoami

Pistole?:o das wäre aber nicht verhältnismäßig;)

0
@harlie

Und kamst du von hinten und hast ihn im Nacken gepackt oder wie ging es dan weiter?:)

0
@harlie

hast du den dann so von hinten gepackt?... und war der schnell?

0

kann ich Bananen essen? Kann ich auf den Mond fliegen? Kann ich vor der Polizei wegrennen?

Die Antwort liegt in der Frage: wenn du es kannst, kannst du es.

Ansonsten ne schlechte Idee. Gibt es keinen Grund dafür, brauchst du es nicht tun. Gibt es einen Grund dafür, solltest du dein Verhalten in Zukunft überdenken.

Warum schlechte Idee? :)

0
@Demon01

ich hab es begründet. Wenn du die Begründung lesen kannst und sie auch verstanden hast, kannst du gerne nochmal konkret nachfragen

1
@nafetsbln

Ja wenn es einen Grund gibt dann will man ja weg um nicht geschnappt zu werden ... Und würde ich es schaffen weg zu laufen oder ziehe ich dann den kürzeren?

0

Die Frage solltest du auf der Dienststelle stellen und den Jungs gleich verraten, warum du vor ihnen weglaufen willst. Sie helfen dir dann bestimmt gerne mit ihren Knüppeln über die Straße...

Aber das ist ja dann witzlos ;) ^^

1

Was möchtest Du wissen?