Mit 23 noch Fussballprofi?

7 Antworten

Hi Mit dem Alter wird die Chance immer geringer, aber es ist noch möglich. Mit 23 musst du dich aber sehr gut in der Meisterschaft präsentieren d.h. TORE schissen. Bist du allerdings Verteidiger, wird es ziemlich schwierig. Man muss auf dich aufmerksam werden und das geht am Besten durch die Medien und wann wird man in den Medien erwähnt?? loogisch wenn man Tore schisst. Aber die Konstanz ist auch sehr wichtig d.h. regelmässig Tore schissen und gute Partien abliefern. Andernfalls kannst du es vergessen meiner Meinung nach. viel glück!

Du darfst niemals Aufgeben, und du musst hart an dir arbeiten, dein Ziel muss es jetzt sein dich einem Mittleren Verein anzuschließen Sprich Verbandsliga/Oberliga wenn du das geschafft hast musst du hart an dir arbeiten, und du darfst nicht aufgeben nie egal was kommt und dich runterziehen will du musst Stark bleiben und weiter machen. Wenn du das alles erfüllst (Harte Arbeite und Wille) dann wirst du es eventuell schaffen.

Gruß und Viel Glück!

Hallo,

danke für eure Antworten.

Danke Helge001 für die Tipps.

@ronaldinho15: Du musst bedenken, ich hab Jahrelang kein Fussball gespielt - dennoch sportlich aktiv - und innerhalb kürzester Zeit < 1 Jahr die defizite im Bereich Fussball aufgeholt und zähle zu den besten im Verein.

Für mich ist Fussball an sich nur Spaß, es ist viel besser als Sex. Der ganze Sport ist pures Vergnügen. Viele denken bei Profifussball an viel Geld und Ruhm. Das ist bei mir nicht der Fall. Ich sehe darin mehr ein zum Beruf gemachtes Hobby. Problematisch würde für mich nur die Öffentlichkeit sein. Ich hasse Aufmerksamkeit oder wenn mir jemand zuschaut. Vielleicht ist das schon der Hänger der es mir unmöglich macht.

Habt Ihr von diesem hier gehört: http://sport.brash.de/articles/details/arton_baleci_fussballprofi_durch_trance_statt_training/

In Deutschland gibt es etwa 6 Millionen aktive Fußballer, etwa 1000 schaffen es in die Profiligen (1., 2., 3. Liga). Es gibt sehr viele große Talente, die weit oben spielen (Oberliga, Regionalliga) und die es nicht schaffen werden. Bei dir halte ich es für ausgeschlossen, du hast ja noch nie hoch gespielt.

Vielleicht bist du aber auch das Supertalent schlechthin, ich kenne dich nicht. Das wäre dann aber bestimmt schon anderen Leuten aufgefallen und man hätte dich darauf angesprochen.

Der Link klingt ganz nett und medienwirksam, für den wird es aber auch immer ein Traum bleiben.

0
@Pistensau1980

Da ich auch schon diesen Traum hatte, damals mit 14, will ich dir deine Träume nicht zerstören, weil ich weiß wie sich das anfühlt. Aber irgendwann habe ich es auch akzeptieren müssen, derzeit 17j. Es war bei mir so, ich kannte spieler die haben sogar schon in der 2ten Bundesliga, 2Liga im Ausland und wirklich Jahrelang bei guten Proficlubs gespielt. Und KEINER von denen hat es geschafft, sie sind alle vom Verein aussortiert worden, weil sie nicht gut genug waren. Also überleg dir dein Traum.

0

hey....also glaube mir mal dass es ist nicht einfach ist fussballprofi zu werden.....du musst dir einen namen gemacht haben,sonst wird es ganz schwer.....du müsstest dir erst irgendwo ein ein probetraining organisieren weil du wie schon gesagt wohl nicht bekannt bist....kreisklassespieler usw ist ja nicht der maßstab...ich selber habe früher beim sv meppen gespielt,in der a-jugend und danach in der landesliga...durch verletzungen hat mich einiges zuückgeworfen aber ich hatte sehr großes talent und bin nun 27 jahre..... mit dem ich zusammen im sturm gespielt habe( beim sv meppen) hat den sprung ins profigeschäft geschafft weil er damals drei gute spiele gemacht hat und von scouts gesichtet wurde....also,du kannst nicht einfach sagen ich will jetzt profi werden,fang mal klein an und wenn du wirklich eine granate bist versuche ein training in der landesliga zu bekommen.kein höherer verein gibt dir jemals eine chance wenn er dich nicht kennt und landesliga ist schon eine hausnummer...und wenn du da ein herausragender spieler bist hast du vielleicht möglichkeiten gesichtet zu werden....und ein satz gebe ich dir noch mit auf den weg....hartes training bringt mehr als angeborenes talent..... heute wird dir nichts geschenkt....

Wenn du ein absolutes Talent bist dann wäre das vielleicht noch möglich. Aber auch nur dann wenn du jemanden hast der dein Talent sieht und dich schnellstens fördert bzw. an einen Verein bringt der ziemlich weit oben spielt. Ansonsten halte ich es eher für unwahrscheinlich. In der Regel kristallisieren sich Talente in der Jugend und die werden dann systematisch gefördert in die U19/U21 Klassen eingeschleust und gelangen dann irgendwann in die 1. Liga.

Was möchtest Du wissen?