Wegen deiner Arroganz wird man dich gleich nach dem ersten Training verletzen! Du wirst schön unter die Räder kommen! Bei uns ist es jedenfalls so! Mit deinem Charakter kommst du nirgends hin.. klar man muss auf sich selbst schauen und manchmal auch ein Arschloch sein, damit man was erreicht. Aber glaub mir egal wie gut du spielst mit deinem Charakter würde dich kein Trainer spielen lassen!! Du würdest mit deiner Einstellung die ganze Mannschaft aus dem Konzept bringen und den Teamgeist stören. Ändere lieber deine Einstellung und schau dich nach einer anderen Sportart um, denn mit 20 anzufangen wäre selbst für Ronaldo zu spät gewesen, um Profi zu werden.

...zur Antwort

Hi ich habe genau das gleiche vor. Bin 19 und beende dieses Jahr die Matura(Abi) und habe vor in den USA Fussball zu spielen. Ich hab mich bei scholarbook gemeldet und die haben mir vergewissert, dass ich sehr gute Chancen auf ein Vollstipendium habe. Du must ihnen ein Spielervideo von dir schicken und sie machen daraus ein professionelles Bewerbungsvideo. Dieses Video schicken sie dann an alle Collages in den USA. Dann wirst du evtl. ein paar Angebote bekommen. Bei mir läufts auch hier im Fussball sehr gut und habe vlt die Chance Profi zu werden, was mir die Entscheidung erschwert in die USA zu gehen. Aber die Angebote der Collages sind sehr verlockend, schau dir mal dieses Video an. http://www.youtube.com/watch?v=M4xi4iDgQJ0 Vlt würden wir ins gleiche Collage kommen :P Freundliche Grüsse

...zur Antwort

Hi Mit dem Alter wird die Chance immer geringer, aber es ist noch möglich. Mit 23 musst du dich aber sehr gut in der Meisterschaft präsentieren d.h. TORE schissen. Bist du allerdings Verteidiger, wird es ziemlich schwierig. Man muss auf dich aufmerksam werden und das geht am Besten durch die Medien und wann wird man in den Medien erwähnt?? loogisch wenn man Tore schisst. Aber die Konstanz ist auch sehr wichtig d.h. regelmässig Tore schissen und gute Partien abliefern. Andernfalls kannst du es vergessen meiner Meinung nach. viel glück!

...zur Antwort

Als kleiner Stürmer brauchst du vor allem die Schnelligkeit(Antritt Spritzigkeit etc)weil grosse Spieler werden meistens im Sturm eingesetzt wegen ihrer Kopfballstärke(gibt aber natürlich auch schnelle^^) Als Flügelspieler ist die Schnelligk. auch von hoher bedeutung und als Verteidiger brauchst du einen kräftigen Oberkörper für ein gutes Zweikampfverhalten. An der Kondition kann man ja am besten noch arbeiten, verbessere sie und such dir den Platz als offensiver Mittelfeldspieler. Dort kommt auch dein scharfer und präziser Schuss zur geltung. Und so nebenbei übe noch den Freistoss um dir als guter Freistossschütze einen Namen im Verein zu machen, denn möglich viele Pluspunke machen dich für die Mannschaft sehr wichtig.

...zur Antwort