Trainingsysteme sind Grundsätzlich besser, als immer gleich zu trainieren. Du kannst versuchen ob dir das System liegt oder nicht. Ich persönlich bevorzuge abwechslung in jedem Training. Ich mache eine Übung im HIT System, dann die nächste FST-7, dann Doggcramp usw. Funktioniert gut, ist aber wirklich eine harte Methode und für manche garnicht so leicht auszuhalten. Aber mit der richtigen Ernährung und VIEL Schlaf machbar.

...zur Antwort

Nein, das ist ganz normal. Wie in jedem Muskel hast du nach einer Übung einen erhöhten Blutfluss in den Muskeln, der bekannte "Pumpeffekt". Und genau das gleiche passiert eben im Rückenstrecker, du hast einfach nach der Übung eine bessere Durchblutung im Rückenstrecker. Ist bei mir genau das gleiche, nur dass ich nach schwerem Kreuzheben ein Pump im Rückenstrecker, Lat, Nacken und Unterarmen habe. Also keine Sorge und tüchtig weitertrainieren.

...zur Antwort

7mal die Woche geht nicht. Dein Körper muss sich regenerieren, der Muskel wächst in der Regeneration! Aminosäuren nimmst du sowieso schon durch deine tägliche Nahrung zu dir, ist also nicht schädlich. Kre-Alkalyn ist nur doppelt gepuffertes Kreatin. Kreatin ist auch in Rindfleisch drin. Hat es dir bis jetzt etwas geschadet? Nimm es ruhig, du kannst da zugreifen. Supplements sind meiner Meinung nach eine gute Trainingshilfe, also wieso drauf verzichten? Für Creatin gilt: Trinken Trinken Trinken!!!

...zur Antwort

Nein, eigendlich brauchst du an Trainingsfreien tagen kein Überschuss an Kalorien. Vorallem weil du wie schon in deiner letzten Frage beschrieben, leicht zulegst. Wenn du dann nicht trainierst verbraucht dein Körper auch weniger Kalorien. Daher musst du auch keine zusätzlichen zuführen. Iss an deinen Freien Tagen viel Eiweiß, damit du dich auch gut Regenerierst.

...zur Antwort

Klar kann man ohne Kohlenhydrate aufbauen. Das einzige was du für den Aufbau brauchst ist genügen Eiweiß und Kcal. Wenn du sowieso schnell zulegst iss lieber weniger Carbs. Wenn du es umbedingt brauchst, dann halte dich ungefär an 2g pro Kg Körpergewicht, dann wirst du beim aufbau nicht allzu viel an Fett zulegen.

...zur Antwort

Die Fettverteilung ist bei jedem Mensch anders. Bei mir ist es so, dass wenn ich dicker bin alles am Rückenstrecker abgesetzt wird, dannach am Bauch. Der Rest von meinem Körper ist fast garnicht betroffen. Abnehmen tut man über die Ernährung, das heißt am besten mit einer Low-Carb Diät. Kombiniert mit etwa 4mal Krafttraining, hinterher gleich etwa eine Stunde Cardio :) Und du kannst Sport machen soviel du willst, wenn du keine negative Kcal Billanz hast, wirst du nicht abnehmen!

...zur Antwort

Beine überkreuzen, bei den Klimmzügen schön langsam zur Brust ziehen. Achte darauf, dass du mit der Brust die Stange berührst. Also Brust immer schön rausstrecken, langsam runter bei den Klimmzügen.

...zur Antwort