Fussballprofi im Ausland werden

3 Antworten

Woher sollen wir das wissen?

Ob dir der Verein eine Chance zum Probespielen gibt, hängt von deinem Talent ab. Mach die Jungs auf dich aufmerksam. Sei kreativ (mitten ins Spiel stürmen und mit den Jungs spielen xDDD Am besten aber beim Training ^.^

Also ich muss echt sagen, es wäre schon mal mutig von dir überhaupt nach Russland zu gehen und dort ein Probetraining beim sozusagen besten Verein dort zu machen. Ich würde dir raten (wenn möglich) eine E-Mail an die Akademie zusenden oder evt. per Telefon weil du kannst ja russisch dort anzurufen. Wichtig wäre eventuell auch das du jetzt zurzeit in einem eher guten Verein spielst oder einer der besten in deiner Mannschaft bist.

Es gibt aber auch noch andere Länder die gute Nachwuchsarbeit leisten und wo du eventuell auch an ein Probetraining rankommen könntest. Zum Beispiel: Schweden,Norwegen,Dänemark!

Gruß und Viel Glück

Also du solltest auf jeden Fall durch ein gutes Spiel auf dich aufmerksam machen. Du kannst den Trainer ansprechen (Mehmet Scholl), beim Training 'stören' und mit den Jungs direkt kicken ^.^

Ansonsten kannst du versuchen, dich per Brief an die Trainingslager und Nachwuchsmannschaften zu wenden.

Fussball: Probetraining/frage

Ich erzähle euch nun ein bisschen über mein Leben und über die Situation, in welche ich mich jetzt befinde und hoffe ihr könnt mir Tipps oder sogar auch weiter helfen.

Ich lebe in Deutschland seid 5 Jahren. Komme ursprünglich aus Armenien, bin jedoch in Russland geboren und dort aufgewachsen. Als ich 12 Jahre alt war kamen wir nach Deutschland. Ich fing mit Fussball mit 13 Jahren an zu spielen , ein bisschen zu Spät, denn veiel fangen viel früher an. Das hatte ich von anfang an gemerkt, dass ich kein Talent habe, bezüglich auf Fussball. Ich gab jedoch nie auf und versuchte aus mir einen Fussballer zu bilden (auch wenn es sich witzig anhört, ist Fussball mein Leben) mit 15 hatte ich schon eine deutliche steigerung im Fussball. Also mit 13 fing ich an in einem Verein zu spielen. Die Mannschaft spielte Kreisliga. Nach einem Saison hatten wir den aufstieg geschafft und spielten in Bezirksliga. Kurz darauf wurde ich 15 Jahre alt und wir sind noch ein mal aufgestiegen, in die Rheinland-Liga. Ich blieb in dem Verein nur eine halbe Saison und als ich merkte, dass ich gut genug bin für eine höhere Liga, habe ich nach besseren Mannschaften gesucht. Ich fand ein Team die in Regional-Liga spielten, dort absolvierte ich eine Woche lang Training. Somit hatte ich mein Team verlassen und hatte halbe Saison Regional-Liga gespielt. Dann kam ein Phase, als meine Mutter mir sagte "Hör auf mit Fussball und konzentriere dich auf die Schule". Da ich erst 5 Jahre hier lebe, hatte ich eine schwere Vergangenheit hier in Deutschland. Ich fing mit Hauptschule an ohne ein Wort Deutsch zu sprechen. 2 Jahren später kam ich auf Realschule und nach 4 Jahren bin ich auf Gymnasium. Ich konnte also nicht mehr in Regional-Liga spielen, da wegen der Schule keine Zeit mehr hatte für Trainings etc. . So verlies ich das Team. Da ich ohne Fussball nicht konnte, hatte ich nach neuen Mannschaft in der Umgebung gesucht (von der neuen Schule). FC Bitburg heißt das Team und spielen in Rheinland-Liga. Momentan bin ich in der 11 Klasse. Ich denke ich habe schon mehr als genung erreicht in meinem Leben.

Warum ich nicht in einem Top-Verein spiele, fragen mich viele. Das lag an meiner Anreise nach Deutschland und weil Schule im Vordergrund stand. Jetzt habe ich in meinem Leben durchbruch erreicht. Seid dem letzten Jahr wollen und glauben alle an mich, dass ich ein Profi werde.

Ich bin ein sehr talentiereter Fußballer. Mich zeichnet meine Technik und meine Übersicht aus und gehöre zu Teamspielern. Bin Beidfüßig und sehr guter Dribbler. Am besten spiele ich über Außen. War sogar in einer Auswahl, wegen der Schule wurde das jedoch abgeborchen, da wenig Zeit für Schule war. Nun habe ich mit meiner Familie festgelegt, dass Fussball mein weg sein soll, da ich diesen Potenzial habe.

169cm / 58 kg 08.05.1994 Awdaljan A

Nun habe ich an mehreren Vereinen nach Probetraining gefragt. Jedoch sieht das noch ruhig aus. Kann mir einer helfen/sagen was ich am besten machen soll um gerufen zu werden danke

...zur Frage

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

Fussballprofi mit 14?

Hi ich bin 14 Jahre alt und habe früher mit 7 Jahre angefangen Fußball zu spielen. Seit 3 Jahren hab ich wegen der Schule aufgehört zu spielen. Heutzutage bin ich 14 und ich weiß nicht, ob ich noch bei einen Verein wie den FC Sion oder Basel spielen kann. Leider hab ich sehr wenig Zeit bei Einen Verein zu spielen weil ich mich auch in Er Schule konzentriere und Musik spiele. Kann man auch einfach so ein Probetraining absolvieren bei diesen Mannschaften oder musste man früher schon etwas Spielpraxis bei Einen Verein gesammelt haben?

...zur Frage

wie kann man Fußballprofi werden??

Hallo ich bin 13 jahre alt und will unbedingt Fußballprfoi werden ich spiele auch in einem dfb stützpunkt könntet ihr mir vielleicht ein paar tipps geben was ich da machen kann oder trainieren kann oder was ein Fußballprfoi unbedingt können muss

...zur Frage

Brauche einen Fußball/Trainingsplan , Frage unten!

Hallo, ich bin 15 geworden am 18.3 und ich spiele Fußball. Da ich ein Ziel im Fußball habe was fast so jeder Fußballer, ein Profifußballer zu werden versuche ich mich auch außerhalbs des Trainings zu verbessern so das ich immer schneller und schneller besser werde. Ich suche jez einen Trainingsplan den ich jeden Tag oder jeden 2 Tag machen kann jedoch alleine ohne Freunde etc. Ich möchte joggen (Ausdauer verbessern) , meine Schnelligkeit trainieren (schneller werden), Ballgefühl verbessern auf beiden Füßen, meinen Schwachen Fuß verbessern, Sprungkraft verbessern. Dazu bräuchte ich einen Trainingsplan (Wochenplan z.B Mo: Ausdauer | Di : Ballgefühl....) am besten übersichtlich in einer Tabelle , kann mir da irgendjemand so einen machen oder mir dabei helfen? LG

...zur Frage

Wie kann ich Fußballprofi werden ?

Guten Abend Leute ,

Ich bin im März 14 geworden und spiele fast 2 Jahre Fußball , spiele im Dorfverein , aber alle Trainer sagen ich habe mich enorm verbessert und bin auch Kapitän und gehöre zu den besten. Wir haben im Winter DFB Trainer bekommen die mich nur gelobt haben , sie hätten mich auch fast hoch gebracht , aber leider wurden sie vom Vorstand gefeuert und somit ist alles untergegangen. Ich bin schnell , bin im Zweikampf stark und sprinte bin zum Ende , egal wieviel es steht ich kämpfe bis zum Abpfiff. Hab ihr ein paar Tipps zum Fußballprofi ?

Wär echt klasse

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?