Fussballprofi mit 14?

3 Antworten

was hat dich davon abgehalten wegen der Schule mit dem Fußball aufzuhören, das macht für mich keinen Sinn oder bist du auf einer Eliteschule. Des Weiteren, wenn du heutzutage bei den besseren Vereinen Fußball spielen möchtest muss du ziemlich viel Zeit investieren, da heist das dann eventuell keine Zeit für Musik ist, da ja die Schule n icht drunter leiden soll. Also musst du Prioritäten setzten

Die Chance hängt von dem ab wie du spielt.

Wieso willst du gleich zu einem Verein der mit seiner Kampfmannschaft in einer hohen Liga spielt? Wenn du gut bist dann Scouten dich die Vereine im Laufe deiner Jugend und wollen dich dann verpflichten, man muss nicht gleich dort anfangen.

Wenn du Profi werden willst geht das aber sicher nicht so nebenbei, die Schule sollte immer das wichtigste sein, aber ob du dann noch Musik machen solltest und alles andere musst du dann entscheiden.

FC Basel oder Sion in einer grossen Liga? Die Schweizer Liga hat nur einen Gesamtwert von 250 Mio CHF. Ich will auch keinen grossen Erfolg haben und beim FC Bayern spielen, sondern nur Spaß am Fussball haben und eventuell noch kleine Erfolge feiern. 

0

Diese Vereine machen Probetrainings bis zum Bambini Alter, also etwa 10. Danach wird diese Jugend systematisch aufgebaut. Quereinsteiger haben da praktisch keine Chance mehr reinzukommen.

Was möchtest Du wissen?