Mit 18 Jahren noch Feld/Hallenhockey anfangen?

1 Antwort

Quatsch, es ist nie zu spät! 18 ist noch so jung, da kannst du noch einiges dazu lernen und bist körperlich noch flexibel, dich an neue Bewegungsabläufe zu gewöhnen.

Das einzige was mich "abschrecken" würde wäre die Vereinsmentalität zu Beginn. Gerade Vereine in kleinen Gemeinden sind oft eingeschweißt und Familie und SportlerInnen kennen sich schon seit den Kinderschuhen. Aber mit ein bisschen Mut und Offenheit kann man sich in jedes Herz spielen ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?