Fußballprofi werden noch möglich mit hohem Alter (Anfang 20)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise wird eine Profi Karriere schon in jungen Jahren gelegt. Von daher ist das Einstiegsalter mit 20 Jahren sehr spät.
Da du aber kein Anfänger oder Neueinsteiger bist und schon beim HSV in der Landes / Verbandsliga gespelt hast solltest du ein gewisses Potential mitbringen.

Da ist jetzt entscheidend in wie weit du an die alte Form anknüpfen und dich weiter verbessern kannst. Letztlich kann dein Leistungsvermögen nur ein geschultes Auge beurteilen. Du kommst also nicht durm herum dich einem Verein anzuschliessen und dann deine Leistung sprechen zu lassen.

Ich würde versuchen alte Kontakte beim HSV aufleben zu lassen und dort versuchen über ein Probetraining noch mal Fuss zu fassen. Alles andere wird sich dann zeigen.

Sorry nee. Fussballer gibts wie Sand am Meer und ich spreche hier von jungen, bestens ausgebildeten, in den Jugendauswahlmannschaften spielenden Top Fussballern in den Top Mannschaften. Wie willst du die denn alle überholen mit deiner Vita?

Spiel doch einfach wie alle anderen zum Spass, ist doch auch was.

Einen Text einfach so hin zu rotzen und glauben, dass es mit einem lapidaren "sorry" abgehakt ist - nein! Die Höflichkeit gebietet es, sich Mühe zu geben, gerade wenn man Hilfestellung möchte. Schließlich bist du kein Kind mehr.

Was möchtest Du wissen?