Kann Krafttraining der Wachstum schaden?

3 Antworten

Nein,  wenn man sich an gewisse Regeln hält!!!

Wenn Intensität,Umfang indiv. angepasst werden und die Technik der Übungsausführung korrekt ist.



Es stimmt das bei vorpubertären Kindern  bei falschem Training , Verletzungen im Bereich des Wachstumknorpels auftreten können.



Der Bereich der Epiphysenplatte  ist verletzungsanfällig weil diese noch in der Vorpubertät nicht verknöchert ist.



Aufgrund von Hormonveränderungen verknöchern die Epiphysenplatten ausgehend an jedem der Röhrenknochen nach der Pubertät.



Nach der Verknöcherung ist ein Wachstum nicht mehr möglich.



Diese Verletzungen resultieren aber daher das Übungen falsch und mit viel zu hohem Gewicht ausgeführt wurden.



Gewichte über Kopf,Umsetzen,Ausstossen bei nahezu maximalen Lasten bergen ein Risiko u. sollten zunächst vermieden wg dem  hohen axialen Druck auf der WS.



Wenn Krafttraining korrekt ausgeführt wird und die Belastungsnormative indiv. angepasst werden besteht kein Grund zur Sorge,im Gegenteil die Vorteile überwiegen.

Mit einem Gewicht von 10 bis 15 RM  ist man auf der sicheren Seite!



Ballsportarten zB  sind viel Verletzungsträchtiger und bergen ein höheres Risiko.


Gruss S.


Wachstum Schaden ? Bitte hilft mir ?

Hallo Mein Name ist Erjon, ich bin 174.00cm groß und 16 Jahre alt und hab seit meinen 16 GB mit dem KT angefangen (g.20.01.97). Hab etwas mehr Kg genommen weil ich auf einen guten Körper aus bin jedoch hab ich jz die Angst das ich nicht mehr wachsen werde, das ich die wachstumsfuge zu sehr belastet habe oder so? 2er Split Brust 20-30 kg Arme 5-15 kg Schulter 5-10 kg Nacken 10-20 kg Beine 30-40 kg Oberschenkel 20-60 kg Hals 0 kg Waden 10-20 kg Bauch Eigengewicht und (30-40 kg) Rücken (Eigengewicht und (30-70 kg) Kann mir jmd weiterhelfen jede Art von Hilfe ist nutzreich und bitte erklärt mir wie ich jz trainieren soll das es meinen Wachstum nicht stört und ich trotzdem einen gebauchten Körper kriege Vielen Dank für ihre Hilfe ? Ps: Der Grund weil ich die Fragen gestellt habe ist, ich hab eine Freundin und sie ist 169,5 cm groß hab extrem Panik das sie größer als ich wird und zur Information sie war seit dem wir zusammen gekommen sind das war am 27.06.2012 167.5 und ich 170,00 cm groß jedoch seit ich mit dem Krafttraining angefangen habe glauw ich bin ich nicht mehr gewachsen ? Kann ich trotz allem noch wachsen und was kann ich tuen womit ich noch wachsen werde egal was ? Wie soll ich trainieren das ich weiter wachse ? Ist es zu spät bzw hab etwas mit mehr Kg trainiert werde ich jz nicht mehr wachsen ?

...zur Frage

cardio- krafttraining

Hey Leute ich möchte bis Juli noch paar kilos abnehmen ... ist das in Ordnung wenn ich zB. Montag Krafttraining ausübe und am Dienstag Laufe ? Mittwoch wieder Krafttraining und dann 1. Tag Pause ? Oder soll ich kurzzeitig das Krafttraining lassen ?

1.80 groß .. 73kilo schwer 16/17 Jahre alt

...zur Frage

Training mit eigenen Körpergewicht schädet wachstum?

Hallo,

Ich bin 16 und knapp 1,70m groß und habe mich neulich im fitnesscenter angemeldet. Zurzeit habe ich von einen Trainer einen Traningsplan genommen wo ich nur mit mein eigenes Körpergewicht trainiere.

Meine Eltern und paar Freunde von denen meinen dass dadurch mein Wachstum beeinflussen kann und ich nciht mehr wachsen werde...

Jetzt meine Frage : schädet das training meinen wachstum? weil ich eig noch ein paar cm wachsen will

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?