Kann man mit 13 Jahre noch Fussballprofi werden?

1 Antwort

Du könntest zunächst ein Probetraining beim nächstgelegenen großen Verein machen (bei mir ist das Borussia Mönchengladbach). Die sagen dir dann, ob du "profitauglich" bist, auch wenn sie natürlich auch daneben liegen können.

Falls sie dich nicht wollen, heisst das noch lange nicht, dass du schlecht bist! Nur muss man für eine Profikarriere viel Zeit opfern.

Und wenn du scheinbar "nur" mittelmäßig spielst, weiss ich nicht, ob es sich dafür lohnt wichtige Dinge wie deine Ausbildung zu vernachlässigen.

Es gibt Ausnahmen, die Profikarriere und Bildung vereinen...aber das sind eher die Ausnahmen...

Was möchtest Du wissen?