Welche Fußballposition passt zu mir?

3 Antworten

Die Frage bringt dich nicht weiter. Ich habe bis jetzt als Torspieler, Verteidiger, 6er und Stürmer gespielt. Ich bin zwar leidenschaftlicher Stürmer, werde aber, wenn ich mich an der Hand verletzt habe oder die Murmel vorne nicht reingeht immer wieder als Stürmer gebracht. Also was soll ich dir raten? Spiele auf möglichst viel Positionen. Nur damit verstehst du Fußball wirklich. Dein Trainer wird dich dann immer da einsetzen, wo er glaubt, du hilfst am meisten. Also trainiere und mach dein Spiel.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Deine Angaben sind weitgehend frei von Aussagen und deshalb für eine Bewertung anderer bedeutungslos. Was soll man denn mit "mein Kopfballspiel ist gut" anfangen? Das kann alles und nichts heissen. In einem Fussballverein werden die Trainer deine Talente und Defizite erkennen und dich auf die Position befördern, die zu dir sowie dem Mannschaftsgefüge- und konzept am besten passt.

Hilfe!!!! Schmerzen! Was ist das?

Hallo! Ich bin 13 Jahre alt und Leistunssportlerin. Vor 2 Wochen hatte ich Leichtathletik-Wettkampf und machte dort Hochsprung. Bei 1,42 m Höhe tat plötzlich mein Knöchel stark weh. Aber auf beiden seiten. Das zog sich dann über die Wochen so dahin. Vor ca. 1 Woche wurde es plötzlich ganz schlimm und ich hatte schmerzen, wenn ich z.B nur den Boden mit der Außenkante des rechten Fußes berührte oder nach rechts ging. Heute hatte ich wieder Hochsprung und Weitsprung und ich hatte wieder starke schmerzen. Wenn ich meinen Fuß ruhig lege, spüre ich fast nichts, aber wenn ich Sport mache habe ich große schmerzen und mein rechter Fuß zittert erstaunlich viel. Außerdem kann ich nicht fest und gerade auftreten bzw. Stampfen und daher auch nichtmal von 50 cm höhe hinunterspringen.Auch fühlt sich alles sehr unstabil an.Noch dazu ist er ganz, ganz leicht geschwollen. Am Bild unten sieht man den Bereich der schmerzen und wo es genau wehtut. Ich weiß, dass ihr keine Ärzte seid, aber vielleicht hat jemand Erfahrung mit diesen Symptomen? Danke schon im voraus. LG Elisabeth

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?