Untere Körperhälfte passt nicht zur Oberen - wie ausgleichen?

1 Antwort

Am besten durch beides, also Kraft und Ausdauertraining und einer Kalorienreduzierteren Ernährung. Körperfett minimierst du primär über die Ernährungsanpassung. Sport verhilft dir dann genügend Kalorien zu verbrauchen bzw. den Körper zu formen. Es gibt einige Menschen die das Phänomen haben das der Oberkörper nicht ganz symetrisch zum Unterkörper verläuft. Bei mir hat das Krafttraining am Oberkörper auch besser angeschlagen als beim Unterkörper, der da immer ein bisschen hinter her hinkte. Da muß man versuchen die Schwachstellen etwas intensiver zu trainieren. Leicht gesagt aber schon machbar.

Was möchtest Du wissen?