100 Meter-Sprint : 12,8 Sek. - 13 Jahre alt.

5 Antworten

diese zeit im 100 meter sprint ist wunderbar denn ich bin auch 13 und laufe die 100 meter in 12,4 sec... =) sehr gut...

12,8 Sekunden auf 100 Meter ist eine gute Zeit für einen 13 jährigen, wobei jetzt wirklich nicht hervorgeht ob er die Sprints gezielt trainiert oder er diese im normalen Schulsport gelaufen ist. In wie weit er ein guter Sprinter werden könnte und ich denke daraufhin zielt die Frage ab hängt von seinem Talent und seinem Willen/Zielstrebigkeit sich Sportlich in der Richtung weiterzuentwickeln ab. Da kann man aus der Ferne keine Progonse stellen. Diese könnte höchstens der Trainer abgeben, der deinen Sohn im Laufsport miterlebt.

Hab in letzter Zeit mich mit Sportmedizin, Trainingslehre und soweiter ein bisschen beschäftigt und habe im Hinterkopf, dass sich die Schnellkraft sehr gut oder ausschliesslich in diesem Alter trainieren lässt.

Wie lautet die Technik beim Weitspringen?

Hi, Ich bin 16 Jahre alt und wiege 86 Kg, bin 1,86 Meter groß. Ich würde gerne wissen wie man am besten springt in Weitspringen. Ich habe leider nur 4 Meter geschafft das ist schlecht letztes Jahr habe ich 4.50 Meter geschafft. Die Schüler aus meiner Klasse haben sich schlapp gelacht, weil ich schlecht bin oder nicht der Beste dafür habe ich im 100 Meter Lauf 13,4 , Mit den 200 Gramm Ball 53 Meter geworfen mit der 5kg Kugel 9.30 Meter gestoßen hätte lieber 10 Meter. Ich wollte eigentlich alle Diziplinen verbessern besonders Weitspringen. Ich bin nicht der Beste im Nirgendwo jetzt Schule sitzen bleiben oder mit ach und Krach durchkommen mit Pauken und Trompeten. Nun ich möchte besser werden wenn dann auch der Beste in den Bundesjugendspielen. Gute Grüße Triathlon und Danke für den Antrworten.

...zur Frage

Wer kann USAIN BOLT besiegen???????(100 und 200m)

Wer kann Usain Bolt besiegen, das ist eigentlich eine sehr gute Frage??????? Hier sind die momentan die fünf besten Sprinter. Denkt ihr das einer von diesen fünf Sprinter Usain Bolt bei Olympische Spiele 2016 besiegen könnte oder Usain Bolt wird wieder wie gewöhnlich gewinnen.

YOHAN BLAKE: ist ein jamaikanischer Sprinter und der 100-Meter-Weltmeister von 2011. Seine offizielle Bestleistung von 9,69 s macht ihn zum zweitschnellsten Sprinter aller Zeiten hinter Usain Bolt und neben Tyson Gay.

TYSON GAY: Tyson Gay ist ein US-amerikanischer Leichtathlet. Der US-Sprinter wurde 2007 Weltmeister über 100 Meter, 200 Meter und mit der Staffel über 4-mal-100-Meter sowie 2009 Vizeweltmeister über 100 Meter

ASAFA POWELL: Asafa Powell ist ein jamaikanischer Leichtathlet. Er ist ehemaliger Weltrekordhalter im 100-Meter-Lauf. Seine offizielle Bestzeit von 9,72 Sekunden macht ihn zum viertschnellsten Sprinter aller Zeiten hinter Usain Bolt, Tyson Gay und Yohan Blake

JUSTIN GATLIN: Justin Gatlin ist ein US-amerikanischer Leichtathlet. Gatlin ist Olympiasieger über 100 Meter und ehemaliger Weltmeister über 100 und 200 Meter, sowie ehemaliger Weltrekordhalter über 100 Meter

CHRISTOPHE LEMAITRE: Christophe Lemaitre ist ein französischer Sprinter. Mit seiner Bestzeit von 9,92 s ist er der bisher einzige weiße Sprinter weltweit, der den 100-Meter-Lauf in unter 10 Sekunden gelaufen ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?