Freundin beim Abnehmen helfen 2

1 Antwort

Man kommt immer wieder an Stellen wo es nicht weitergeht. Der Organismus ist extrem erfinderisch wenn es darum geht auf Sparflamme zu arbeiten. Ist er mal an das regeklmäßige Joggen gewöhnt führt das kaum mehr zu einem signifikanten Abnehmreiz. Dazu ist die Dosis zu locker und zu kurz. Lösung: Umstellung des Trainings von TrimTrab auf Intervalle und schnellere Einheiten. Ich würde nur 3 mal Laufen empfehlen 1 mal kurz und schnell, 1 mal lang und langsam, 1 mal Intervalle oder Fahrtspiel, das verhindert Einschleifeffekte. Dann noch 3 mal Muskelaufbautraining. Muskeln verbrauchen mehr Kalorien als Fett. Nicht in erster Linie auf die Waage schauen sonder auf Maßband und Körperfettgehalt. Mit einer solchen Trainingsumstellung geht es auf jeden Fall wieder in die richtige Richtung.

Freundin beim Abnehmen helfen.

Meine Nachbarin und Freudin will für eine Hochzeit im Mai 2013 abnehmen. Sie wollte schon länger abnehmen, hatte aber nie die richtige Motivation dafür. Nun hat sie micht gefragt, ob ich ihr dabei helfe, sprich mit ihr Sport mache und ihr bei der Ernährungsumstellung helfe.

Ich habe natürlich ja gesagt, jedoch weiß ich nicht wie ich mit dem Sport anfagen soll. Sie wiegt 107 Kilo bei einer Körßergröße von 178 cm.

Welchen Sport kann man da machen? Ich hätte gedacht, dass ich mit langen schnellen spazierengehen anfange, dann vielleicht noch Walken dazu und dann auf Joggen zu steigern? Schwimmen und Fitnessstudio will sie noch nicht, da sie sich doch sehr schämt.

Einen Hometrainer hätte sie auch zuhause stehen, was haltet ihr von dem?

Sie möchte in den nächsten 40 Wochen ca. 30 Kilo abnehmen, ist das überhaupt gesund und möglich? Wie viel Sport sollte sie da in der Woche machen und habt ihr sonst nocht Tipps für mich?

Wäre sehr froh, wenn ihr mir wenigstens ein paar meiner Fragen beantworten könntet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?