Bei Muskelaufbau wird ein Kalorienüberschuss benötigt - Egal welche Kalorien?

2 Antworten

Der Kalorienüberschuß verhilft dir zwar zu mehr Masse, erhöht aber auch deinen Körperfettanteil etwas. Je nach dem was du Ernährungstechnisch zuführst erhöht sich der Körperfettanteil dann um einiges. Und das ist ja nicht der Sinn. Von daher solltest du zusehen das du dich ausgewogen ernährst und den Kalorienüberschuß über komplexe KH wie zb. Reis, Nudeln, Vollkorn, Haferflocken bewerkstelligst. Diese KH heben den Blutzuckerspiegel nur langsam an und bieten dir eine längerfristige Energierquellen welche dir im Training eine wesentich bessere Kraftentfaltung bieten. Und je mehr Kraftentfaltung desto besser die Ausbeute in Punkto Muskelaufbau.

nicht unbedingt: Mein Tipp: Schau dass du dich gesund und ausgewogen ernährst, dann wirst du keine Probleme bekommen! ;-)

Was möchtest Du wissen?