Zerrung verheilt?

1 Antwort

Du darfst auf keinen Fall ungeduldig sein. Das Schwierige in deiner Situation ist es, sich langsam wieder an die richtige Belastung heranzutasten. Hier ist viel Fingerspitzengefühl gefragt, und du musst genau auf die Signale des Körpers hören. Im Zweifelsfall pausierst du lieber noch. Ein zu frühes Comeback kann auch kontraproduktiv sein. Versuche den Muskel immer wieder ganz leicht zu reizen, und warte immer wieder einen Tag auf die Reaktion des Körpers. Gute Besserung

Was möchtest Du wissen?