Zerrung an der Oberschenkelinnenseite ist nach Monaten nicht richtig verheilt. Was tun?

2 Antworten

Falls es eine Muskelzerrung war: mit dem Verheilen der Zerrung hat sich wohl Narbengewebe gebildet. Versuche es durch Dehnen wieder flexibel zu bekommen. Voraussetzung ist allerdings, dass die Zerrung komplett ausgeheilt ist. Beim Dehnen nur im Bereich bleiben, in dem du dich noch gut fühlst (leichte Dehnungsschmerzen sind ok). Falls nach dem Dehnen wieder vermehrt Schmerzen auftreten, das dann bleiben lassen und zum Arzt gehen.

Schmerzen an der Leiste / Oberschenkel, Zerrung?

Hallo, ich tanze Ballett und habe nun seit einer Woche Schmerzen an der Leiste, bzw am Oberschenkel. Der Schmerz kam nach dem Training und nach zwei Tagen Pause bin ich wieder ins Training, da ich dachte, es sei besser, bzw. weg. Das war dumm denn seit dem habe ich jetzt richtig starke Schmerzen an dieser Stelle. Selbst beim Laufen spüre ich einen stechenden Schmerz. Die Schmerz stelle ist unterhalb des Hüftknochens, allerdings nicht an der Innenseite des Oberschenkel, sondern eher mittig, bzw an der Vorderseite den Oberschenkels. Ich habe nämlich gelesen, dass Symptome für eine Leistenzerrung Schmerzen an der Innenseite des Oberschenkels sind. Bei mir aber kommt der Schmerz besonders, wenn ich das betroffene Bein nach hinten setze als wenn ich meine Wade, bzw. Achillessehne dehne, oder wenn ich mein Knie hoch mache, oder das Bein allgemein vorne gestreckt anhebe.
Kennt sich da jemand aus, was das sein könnte? Ob das nur eine Zerrung ist, oder doch was ernsteres sein könnte?! Ich bin über jede Antwort dankbar. Liebe Grüße :)

...zur Frage

Zerrung im Oberschenkel wie lange dauert das uns was tun?

Hallo, ich habe seit mehreren Wochen Schmerzen im rechten inneren Oberschenkel wenn ich mich dehne. Ich weis nicht wie das passiert ist und ich dehne mich gerade auch nicht. Ich habe aber immer noch Schmerzen obwohl ich seit über einem Monat pausiere. Ich reib es mit Schmerzöl ein und es ist auch besser geworden aber ich würde mich eben gerne wieder dehnen. Ist es vielleicht schon verheilt und es ist nur Dehnschmerz? Oder was soll ich machen damit es endlich vorbei ist? Danke im Vorraus.

...zur Frage

Zerrung verheilt?

Hallo,

vor 5 Wochen habe ich mir eine Zerrung geholt, doch durch die Überbelastung ist die Verletzung vor zwei Wochen wieder aufgebrochen. Habe in den letzten 2 Wochen wieder kein Sport gemacht und habe letzte Woche zwei mal Physiotherapie gehabt. Habe die Woche auch einige Einheiten. Ich sollte mich zuhause dehnen, um den Muskel wieder zu stärken. Aber seitdem ich das gemacht habe, spüre ich wieder den Schmerz, allerdings nur bei bestimmten Bewegungen. Aber ich kann gehen und joggen ohne, dass ich Schmerzen spüre. Ich kann zwischen Schmerz und das Ziehen beim Dehnen unterscheiden. Ich bin mir sicher, ich hatte davor keinerlei Schmerzen. Aber jetzt, das macht mir wieder Angst...

Ich weiß, eine Diagnose abzugeben ist nicht einfach, aber vielleicht habt ihr Erfahrungen in dem Bereich. Vielleicht ist es ja ein Zeichen dafür, dass der Muskel gestärkt wird...

Habe leider keine Ahnung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?