entlastet man die patellasehne indem man die oberschenkel trainiert?

3 Antworten

So einfach kann man da keinen Tipp geben. Es könnte sein, dass ein Dehnen der vorderen Oberschenkelmuskulatur hilfreich sein könnte. Das hängt aber mit der eigentlichen Ursachen zusammen, welche für die Entzündung verantwortlich ist. Und da können die Ursachen sehr unterschiedlich sein.

Es geht darum die Beinmuskulatur aufzubauen und das möglichst funktionell. Der Beinstrecker wie der Prof sagt wäre da eine schlechte Wahl. Für den Anfang mach Ausfallschritte ohne Gewicht. Allerdings wenn du unerfahren bist nicht in den Schmerz rein. Abstimmung mit einem erfahrenen Physio.

Vorsichtig kannst Du das machen. Im Studio darfst Du aber den Beinstrecker nicht anwenden,der ist kontraindiziert. Geeignet ist Kraulschwimmen und Aquajogging vorübergehend. Sprich das mit dem Arzt ab, wenn Du ins Studio gehen möchtest. Buchtipp,dort ist das Symptom beschrieben und auch ein Aufbauprogramm mit Fotos; Funktionelles Kraftaufbauprogramm in der Rehabilitaion, Elsevierverlag. CO-Autor ist der Sportarzt Dr.Steininger. Laß Dir das zum Geburtstag schenken. Das bringt Dir was.

Was möchtest Du wissen?