Oberschenkelprellung, was kann ich machen?

2 Antworten

Aquajogging und Fahrradfahrer wären für den Anfang optimal. Nach fünf Tagen trat ein Bluterguss auf, dieser hat sich bis heute von Blau in gelb verwandelt ist aber noch da. Die Prellung kann man auch noch fühlen. Schmerzen treten ständig auf, stechender Schmerz, ausgehend von Prellung endet im Fuß, das Knie tut besonders weh! Dieses ist auch geschwollen. Oberschenkel Schwellung hat im Umfang 4cm abgenommen und ist 1cm größer wie der vom gesunden Bein. Ich muss Montag fit sein! Bin immernoch am humpeln und möchte nur ungern eine volle Belastung zulassen. Was kann ich tun um schneller fit zu werden? soll ich trotz Schmerzen Fahrrad fahren? Weiter Salben (obwohl sich meine Haut mit Rötung und Schälung dagegen wehrt)? soll ich liegen oder stehen (beim liegen tut es überall weh beim stehen nur das Knie).... Ich halte den schiss hier echt nicht mehr aus. Bin selbstständig und kann mir unmöglich eine noch längere Pause erlauben! Massage? Elektroschocktherapie? ....

Hallo solrac, habe seit einer Woche dieselben Beschwerden, die du hier beschreibst und mache mir ziemlich Sorgen. Die Schmerzen im Knie und im Unterschenkel sind nicht auszuhalten und Liegen ist eine Qual. Warst du noch beim Arzt, wie lange ging es noch und wie geht es dir jetzt? Grüße D.

Was möchtest Du wissen?