Trotz zerrung sport machen?

2 Antworten

Mit einer Zerrung solltest du keinen Sport machen. Die Gefahr das daraus dann ein Muskelfaserriss entsteht ist sehr groß. Darüber hinaus kannst du mit einer Zerrung auch keine optimale Leistung erbringen. Von daher kühle die betroffene Stelle, und gönne dem verletzten Bereich eine Belastungspause.

Es ist ja nachvollziehbar, dass du spielen möchtest. Aber lass es sein. du tust dir keinen Gefallen, wenn du mit einer Zerrung spielst. Die Schmerzen werden dich daran hindern, die volle Leistung zu bringen. Und es besteht die Gefahr, dass du dir einen Faserriss zuziehst. Dann fällts du für längere Zeit aus. Und das macht ja wohl wenig Sinn.

Muskelfaserriss nach Zerrung ?

HAllo hatte mein Bein vor ca 2 Wochen gezerrt und es war soweit verheilt,heute im Sportunterricht haben wir Hochsprung gemacht,wo es mich dann wieder erwischt hat...und zwar gab es einen heftigen Schlag im Oberschenkel (Leiste bis Beckenknochen) und ich konnte danach nichtmehr aus eigener Kraft aufstehen...war dann beim Dok und dieser meinte nach einem bisschen rumbiegerei,dass es nur eine ZErrung sei...da ich aber ohne Krücken nicht laufen kann momentan oder mein Bein anheben kann,denke ich,dass es mehr als eine Zerrung ist...

wollte morgen ins KH ...hat vllt sonst schon jemand erfahrung oder so ???

...zur Frage

Zerrung im Oberschenkel wie lange dauert das uns was tun?

Hallo, ich habe seit mehreren Wochen Schmerzen im rechten inneren Oberschenkel wenn ich mich dehne. Ich weis nicht wie das passiert ist und ich dehne mich gerade auch nicht. Ich habe aber immer noch Schmerzen obwohl ich seit über einem Monat pausiere. Ich reib es mit Schmerzöl ein und es ist auch besser geworden aber ich würde mich eben gerne wieder dehnen. Ist es vielleicht schon verheilt und es ist nur Dehnschmerz? Oder was soll ich machen damit es endlich vorbei ist? Danke im Vorraus.

...zur Frage

Zerrung im rechten Oberschenkel, wann darf ich wieder richtig anfangen?

Vor 2 Wochen ( 03.04.2016 ) habe ich mich gezerrt beim Fußball spielen. Letzte Woche Donnerstag ( 14.04.2016 ) war ich ins Training, beim Aufwärmen habe ich leichtes Schmerz gespült, hab weiter gemacht. Beim sprinten habe ich starkes Schmerz gespült, hat aber gleich aufgehört zu ziehen. Ich habe aufgehört zu trainieren, nächste Woche Dienstag ( 20.04.2016 ) haben wir ein wichtiges Spiel und ich möchte dabei sein, ich weiß aber nicht ob ich das machen soll, wie gesagt ich habe Schmerz gespült als ich gesprintet habe. Joggen geht klar, ist kein Problem aber sprintet geht nicht, was soll ich machen?

Mit freundlichen Grüßen, Paul

...zur Frage

Bei der gretsche(mannerspagat) linker Oberschenkel -> Zerrung seid ca 4 monaten??

was soll ich machen..? Immer wenn ich in die gretsche gehe zieht es in meinem linken Oberschenkel tierisch.. rechts spüre ich nichts. MIt dem rechten Beine würde ich locker in die gretische kommen aber mein linkes schmerzt immer. Es ist wie ein >ziehen und es geht schon 4 monate.. kann das eine Zerrung sein ? oder was ist das? was soll ich machen?

...zur Frage

Zerrung was tun!!!

Hab mir vor 1 Woche bei einem Fussballspiel eine ZErrung beim Sprinten geholt. Habe dann eine Pause bis gestern eingelegt !! Habe natürlich regelmässig wärme salbe drauf gemacht!! Zudem natürlich noch Sportsalbe . Dann habe ich nix mehr gemerkt und hab gestern wieder trainiert .............. natürlich war die Zerrung nicht weg............. :O(

Merke die ZErrung wieder im Oberschenkel!!! Sollte ich mal zum Arzt wenn ja zum Orthopäden?

Vielen Dank !!!

PS. bitte nur ernste Kommentare!!!!!!!

Gruß Helmo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?