Zec+ whey connection - kann man das mit Milch trinken?

Bild dient - (Training, Muskelaufbau, Muskeln)

3 Antworten

Ja du kannst das Whey Connection auch mit Milch trinken, ich besitze ebenfalls das Whey mit Melone und finde es persönlich besser mit Milch als mit Wasser. Mit Milch ist der Geschmack besser und intensiver. 

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Lg 

Danke Danke

Ja wwar sehr hilfreich habe beides getestet und finde milch auch besser und mehr eiweiß drin :P

1
@Undercoover

Das stimmt, passt doch gut zum training :D hab gesehen, dass du 2,5kg genommen hast, ist dir das nicht zu viel? Bekommst du das alles weg? :D

0

Kannst du machen, dann kannst du aber auch günstigeres Whey nehmen. Den Vorteil des Zec+ (wenig Fett und Kohlenhydrate) ist dann nämlich dahin.

du kannst es auch mit Milch zu dir nehmen.

Welches Proteinpulver gibts mit gutem Geschmack bei Wassermischung?

Ich kenne "normales" Whey. Das schmeckt mir nur mit Milch. Allerdings würde ich gerne ein wenig Abwechslung reinbringen wenn ich mir 2 Shakes pro Tag genemige. Deswegen suche ich eine trinkbare Proteinquelle die man gut mit Wasser trinken (runterbekommen) kann. Vielleicht kennt ja jemand was.... Danke

...zur Frage

Wie trinkt ihr euer Whey Protein?

Hey wie es schon in der Frage steht .. wie tirnkt ihr so euren Whey-Proteinshake ?

Ich mache meinen so indem ich 25g pulver in den Shaker reinhau und dann Wasser und dann einfach ganze zeit schüttle .. aber schmeckt irgendwie kacke :S (Kokosnussgeschmack)

liegt das am Geschmack ... oder einfach darin das ich den Shake mit einem Mixer vermixen sollte ? (Hab auch Erdbeergeschmack)

...zur Frage

Eiweißshake verdünnen mit Wasser?

Hallo:) Ich habe vorher zum ersten mal einen Eiweißshake (Schokogeschmack) getrunken (30g Pulver mit Milch (1,5% Fett), so wie auf der Packung beschrieben, im Mixer gemixt). Dieser war dann sehr dickflüssig (ich denke mal das ist normal) und da ich es eher dünnflüssiger zum Trinken mag und der Shake mir auch sonst nicht so gut geschmeckt hat, musste ich mich zwingen den Shake runterzubekommen. Jetzt meine Frage: Um den Shake dünnflüssiger zu machen, könnte ich die Hälfte des Pulvers und die Hälfte der Milch nehmen und den Rest mit Wasser auffüllen (das ganze dann zweimal trinken, damit ich die gleiche Menge an Eiweiß habe, wie wenn ich es normal trinken würde) oder würde das Wasser zum verdünnen das ganze noch ekliger machen? Oder habt ihr andere Tipps, wie ich meinen Shake dünnflüssiger bzw. geschmacksvoller machen könnte? (Eine neue Geschmacksrichtung erstmal nicht, weil ich zuerst diese Packung, in der noch 270g enthalten sind, trinken will) Vielen Dank im Vorraus:)

...zur Frage

essen um muskeln aufzubauen

hey leute :D ich bin 17 jahre alt und geh seit über einem jahr 3-4 mal in der ins fitnessstudio um muskeln aufzubauen. ich bin 1,82 groß und wiege ca 70 kg. ich nehme übrigens extrem schlecht zu,.......

ich will euch heute mal zeigen was ich so am tag ess und wollt mal wissen was ihr dazu sagt: ( das mach ich so einer woche seit dem ich ferien hab, ich hoff das ich das so in der schule auch noch shcaff.)

also zum frühstück kann ich während der schulzeit nicht viel essen. ich versuche milch mit haferflocken und banaen zu essen oder auch jogurht mit haferflocken und bananen ich fang an mit einem shake um ca. 6 uhr nach dem aufstehen. da kommt rein (1 banane, 125gramm magerquark, 300 ml milch, 6-8 ess-löfel haferflocken und 1-2 tee löfel honig), dann wenn ich in der schule bin würde ich z.b toast (was ist besser dunkles oder helles? :D) oder knäckebrot mit einem kräterkäse beschmieren und da drauf dann putenbrust oder käse drauf machen :D dann wenn ich nach hause komm um ca. halb2 das was es zum mittag gibt. also z.b. reis, nudeln, kartoffeln mit fleich oder fisch oder ei, oder manchmal gibts auch was mit nicht so viel eiweis. wenns schnell gehen muss mach mir auch gern reis und dazu tortilla wraps mit einem kräuter käse und putenbrust in scheiben und käse :D dann vor dem training gibts ca. 1 1/2 stunden davor ca. 500 gr. Joghurt und 7-10 ess-löffel haferflocken. dann nach dem training z.b. reis, nudeln oder kartoffeln mit pute, hänchen oder ei. (ich versuche jetzt auch mehr fisch zu essen, z.b tunfisch oder seelachs). dann am abend trink ich manchmal vor dem schlafen gehen noch milch und ess dann fast immer 500 gramm magerquark.

so jetzt will ich mal wissen was ihr dazu sagt :D

so jetzt wollt ich npch fragen was ich nach dem training essen soll. bis jetzt esse ich eine banane gehe dann duschen und dann gibts das oben genannte nach dem duschen :D

mein trainer sagt ich soll einweispulver nehemn aber das darf ich nicht....... jetzt woll ich fragen ob ich danach ein shake trinken kann da ist ein smoothie drin (200-250ml) 200-250 ml buttermilch und ca. 50 gramm traubenzucker (dextrose) (dazu kommt eigentlich noch 50gramm whey, aber ich darfs ja nicht nehmen.) . geht das so oder was habt ihr für tipps'? :D

...zur Frage

Eignet sich Verdünnungssaft zum Sport?

Ich kennt bestimmt diese Verdünnungssäfte bzw Sirup den man mit Wasser auffüllt. Was meint ihr, kann man die zum Sport trinken oder würdet ihr eher davon abraten? Für mich ist es halt wie ein normales Wasser mit einem Geschmack...

...zur Frage

Wieso trinken Bodybuilder ihre Proteinshakes immer mit Wasser anstelle von Milch?

Wieso trinken Bodybuilder ihre Proteinshakes immer mit Wasser und nicht mit Milch? Milch wäre ja auch eine weitere Eiweißquelle?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?