Wieso trinken Bodybuilder ihre Proteinshakes immer mit Wasser anstelle von Milch?

3 Antworten

ich nehm whey und glucose mit ins studio, dazu genügend wasser. nach dem training mix ich mir direkt in der umkleide meinen shake, da ist es einfacher wasser mitzunehmen, da wasser nicht "sauer" wird, außerdem kommt man in der umkleide auch ohne mitgebrachtes wasser schnell an einen wasserhahn:P

Da Bodybuilder meist nur auf das Eiweiß aus sind, wollen sie keine unnötigen Kalorien in Form von Milch aufnehmen und trinken daher ihre Eiweißshakes mit Wasser. Nachteil dieser Methode ist allerdings, dass für die meisten Menschen die Trinkbarkeit gegen null tendiert.

Hi, soweit ich weiß, hängt das mit dem Milchzucker zusammen, der ja in der Milch enthalten ist. Während der Wettkampf- und Vorwettkampf-Phase müssen die Bodybuilder genau auf ihre Ernährung achten. Hier ist jeder Nährwert von Bedeutung.

Was möchtest Du wissen?