Proteinshake lagern

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das solltest du lassen. Einen Shake trinkt man nur frisch angemacht, da er nach längeremm Stehen quasi verdirbt. Kauf dir lieber diesen Shaker: http://www.body-attack.de/SmartShake-GunSmoke.html

Hier hast du 2 KAmmern für das Pulver, und eine für die Flüssigkeit. Das mixt man dann direkt vor dem Trinken.

Der Smartshaker ist nicht schlecht. Die Milch würde ja trtozdem nicht mehr kalt sein. Das würde also nichts ausmachen?

0
@Kurono

DAs macht nichts aus. Ich nehme H-Milch, die hält sich auch warm mehrere Stunden. Nur fertig angerichtet verdirbt der Shake schnell, und die Inhaltsstoffe sind dann nicht mehr das was sie sein sollen.

0

Ich hab nicht genug Ahnung, um zu wissen, ob dein Shake innerhalb von zwei Stunden verdirbt, aber wenn du ganz frische Milch nimmst (bei H-Milch riecht man nicht, wenn sie sauer wird), kann ich mir nicht vorstellen, dass etwas passiert. Nur schmecken tuts warm nicht so dolle, finde ich. Ich transporiere meinen nach-dem-Traing-Kakao immer in so ein weiches blaues Kühlpack aus der Apo eingerollt (Handtuch drumrum, weil das Kühldings schwitzt). Hat den Vorteil, dass man gleich etwas gegen Schienbein und Knie dabei hat und nicht immer zu Aldi muss, ne Tüte Tiefkühlerbsen kaufen.

Was möchtest Du wissen?