Kann man trotz Eiweiß-Unverträglichkeit Muskeln aufbauen?

1 Antwort

Ich gehe davon aus das es sich um eine Milcheiweißallergie handelt, unter der ich bedingt auch leide. Es gibt hier jedoch genügend Eiweißquellen wie Fisch, Putenfleisch oder Sojaprodukten die die Eiweißversorgung gewährleisten. Auch beim Muskelaufbau. Sollte eine reine Eiweißallergie vorliegen, was jedoch sehr selten der Fall ist, wird die Sache natürlich schwerer. Von daher wäre sinnvoll abzuklären, welche Art von Allergie bei ihm vorliegt. Der Allergologe als Fachmann kann hier genaue Auskünfte geben. Auch in Punkto Ernährung.

Was möchtest Du wissen?