Ist der Milon-Zirkel wirklich das wahre? Frage zu Fitenssstudio/Muskelaufbau

1 Antwort

Das Team wird und muss dir den Milonzirkel empfehlen.Der kostet so unglaublich viel Geld, der muss rund um die Uhr laufen. Seltsamerweise trainieren die Studiomitarbeiter nicht an dem Zirkel, außer sie werden vom Chef verdonnert. Für alles was Anfänger und Reha-Bereich ist, kann der Zirkel Ok sein. Als 6-Wochen Fatburntrainig kann es auch mal gehen. Aber zum alleinigen systematischen Krafttraining ist der Milonzirkel nicht geeignet. Wenn man möchte kann man in in der Kraftausdauerperiode zwischendurch wieder machen, aber entgegen aller Werbung ist Milon nicht für die Kunden der Bringer sondern für den Hersteller und die Studiobesitzer. In der TV-Werbung sieht man dann lächelnde Damen die scheinbar mühelos die Maschinen bewegen...das ist Quatsch! Es gibt keine Abkürzungen, es gibt kein müheloses Training und vor allem gibt es keine Erfolge wenn man nicht periodisiert und das geht mit Milon nicht! Die Milontrainer die ich kenne sind übrigens die gleichen die den unbedarften Hausfrauen ohne Skrupel die Power-Balance Armbänder aufschwätzen, damit sind die für mich sowieso disqualifiziert.

Was möchtest Du wissen?