Milon-Zirkel Ausdauer trainieren.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was willst du als "junges Rennpferd" auf dem "Opa-Zirkel"!? Wer dir dieses bescheuerte Training empfohlen hat (vorausgesetzt du bist nicht krank, und hast keinerlei Einschränkungen), der gehört geschlagen! Geh hin und mach ordentliches Krafttraining, sonst verschwendest du nur deine Zeit!!

zerocoder 09.06.2012, 21:53

Jemandem der schon 31 Jahre Krafttraining macht glaube ich natürlich. :) Da die Polar-Pulsuhr + Gürtel meine Eltern gekauft haben und die doch etwas Teuer war, wollen sie natürlich das ich sie auch nutze. Fändest du 2mal die Woche Krafttraining + 1-2mal Joggen ok?

0
badboybike 09.06.2012, 22:35
@zerocoder

Ich schicke meinen Sohn (21), bzw trainiere ihn selbst, 6-7x in der Woche. In deinem Alter kannst du trainieren soviel du willst! Übertraining ist kein Thema, solange du deine 8-10 Stunden schläfst.

0
TJack 10.06.2012, 10:26
@zerocoder

Die Pulsuhr ist ja nicht umsonst, die kannst du beim Joggen oder anderen Ausdauersportarten nutzen.

0

Als Ergänzung ok, ansonsten mache ein richtiges Krafttraining. Der Milonzirkel mischt Kraft und Ausdauer, das ist blödsinn. Für eine Runde zum Aufwärmen ok, aber dann an die freien Geräte und Hanteln. Laß die Pulsuhr und den Gürtel im Schrank. Laß Dich mal von einem Bodybuildingtrainer einweisen, anstatt von den Omiquatschköpfen. Das ist was für ältere Leute oder absolute Neueinsteiger für 8 Wochen, das wars dann.

Selbst die Omis und Opis muss man nach 3 Monaten aus dem Zirkel rausholen... Die Lügen der Fitnessindustrie nerven manchmal ohne Ende. BBB hat recht, vergiss den Zirkel, halte dich fern von Leuten die dir das empfehlen und such dir jemand der sich auskennt und dich ordentlich berät.

Was möchtest Du wissen?