höchste Stufe Spinningrad - wieviel Prozent Steigung

1 Antwort

Du kannst das Fahren im Flachen oder aber auch auf einem Spinning/Ergometer nicht mit dem Bergfahren vergleichen. Auch wenn du auf dem Spinningrad mit höchster Stufe fährst. Es gibt Radsportler die beim Zeitfahren 1 Stunde lang 450 Watt oder mehr treten, also hier einen sehr hohen Gang mit viel Kraft bewegen können, in den Bergen dann aber gar nicht zu Potte kommen, da Rhytmus und Übersetzung am Berg sich ganz anders gestalten. Das beste ist immer noch das gezielte Training an einem Berg/Anstieg. Und wenn du auf Grund von fehlenden längeren Anstiegen mehrmals einen kleineren Anstieg hochfährst, denn nur so kannst du dich optimal auf Bergetappen vorbereiten.

Was möchtest Du wissen?