Frage von hendrikm, 65

W/KG in Altersklasse U17 (Rennrad)?

Hi ich habe letztes Jahr erst angefangen Rennrad zu fahren und habe auch noch keine Rennen bestritten/einen Verein gesucht, jedoch möchte ich dies nächstes Jahr tun und trainiere im Moment intensiv drauf hin. Meine Frage wäre nun wie so die w/kg Leistung bei 15/16 jährigen aussieht (sowohl bei den durchschnittlichen Fahrern, als auch bei den Leistungsorientierten) , damit ich meinen aktuellen Leistungsstand ungefähr abschätzen kann. Wäre auch gut wenn sie schreiben könnten auf welchen Zeitraum die Wattleistung bezogen ist, also wie lange die bestimmte Leistung beibehalten wird. Habe letztens gelesen, dass leistungsorientierte Fahrer im u17 Bereich 5w/kg treten und kann mir das ehrlich gesagt gar nicht vorstellen, wie das auf eine Stunde möglich ist.

Antwort
von zipp303, 58

Hi, ich würde schätzen 4-5w/kg. Fahre seit einem halben Jahr nun Rennrad (seit 3 Monaten im Verein) Wir haben innerhalb des Vereins ein FTP-Test gemacht. Habe in 20 Minuten 269 W getreten, wenn man 5-10% abzieht so hat man die stündlich Leistung in Watt. Trete momentan also 4,3w/kg. Unter den Rennen muss man unterscheiden: - Rundfahrten (Rundkurs) ca. 40-70km meistens Sichtungsrennen oder Meisterschaften/ 1-2 Stunden / Durchschnittsgeschwind. um die 38km/h - Kriterien (mit Wertungssprints/ -Wertungsrunden) ca. 30-45km lang / 1 - 1,5 Stunden / Durchschnittgeschwind. 38km/h - 43km/h Bin 14 Jahre habe auch noch keine Rennen gefahren und will 2017 in die U17 M einsteigen. Wie viel Watt trittst du denn pro Kg in der Stunde?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community