Proteinshake nehmen?

4 Antworten

was Kommentator wurststurm gesagt hat, ist völlig richtig.

Ergänzen möchte ich aber noch, dass es nicht jedem in jeder Situation möglich ist, eine gute Ernährung abgestimmt auf die Trainingszeit zu realisieren. Manchmal sind es Zeitgründe, oder dass man nicht kochen mag oder gerade nicht das richtige zu Hause oder unterwegs hat. Dann ist ein Eiweißshake (Proteinshake) völlig ok und lieber man nimmt den, als dass man es dann ganz bleiben lässt, sich entspr. mit den nötigen Nährstoffen zu versorgen.

Direkt vor dem Training ist ein Eiweißshake sinnlos, da beim Training der Muskelaufbau (sog. musk. Bioproteinsythese) gehemmt wird. Recht bald nach dem Training ist er aber dann sinvoll, wenn du aus oben genannten Gründen keine richtige Mahlzeit zu dir nimmst. Dann würde ich dir 20 Gramm eines Whey-Proteins empfehlen. Ist es ein sog. Whey-Konzentrat, dann können es auch 25 Gramm sein, beim Whey-Isolat reichen 20 Gramm. Natürlich kannst du auch kombinieren: ein normales Essen und wenn das nicht eiweißreich genug war, nimmst du nur 10 Gramm Whey zu dir.

Da du sehr dünn bist, würde ich versuchen regelmäßig zu essen und keine langen Pausen zwischen den Mahlzeiten entstehen zu lassen. Wenn du z.B. von zu Hause aus 3 Mahlzeiten am Tag hast, kannst du gerne eine "Kaffeepause" mit Eiweißshake, Haferflocken, Obst u.ä. dazwischen schieben. Spät nach dem Abendessen kannst du auch noch eine kleinere Mahlzeit zu dir nehmen. Wenn du merkst, dass sich etwas Bauchspeck abzeichnet, kannst du die Extra-Mahlzeiten wieder reduzieren. Ganz einfach ist das. Die Trainingseinheiten sollten auch nicht zu lang und nicht sehr(!) erschöpfend sein und zwischen den Trainingseinheiten musst du dich immer genug erholen. Schnell bekommst du ein Gefühl für das richtige Trainingspensum und im Laufe der Zeit kannst du das dann auch besser und höher dosieren.

In so einem jungen Alter würde ich das ehrlich gesagt lassen.. du kennst nicht all die Inhaltsstoffe die du da zu dir nimmst.. und glaube mir das willst du auch nicht wissen :D. Du kannst deine Proteine auch auf natürliche Weise herbekommen, da brauchst du nicht extra irgednwelche Proteinshakes trinken.. das tut dir nicht gut

Ich würde mit 16 Jahren auch nicht unbedingt nach solchen Shakes greifen. Es geht auch ohne und solange es ohne geht, solltest du das so praktizieren.

Was möchtest Du wissen?