Boxsack - stehend oder hängend?

5 Antworten

ICh würde auch sagen das ein hängender Boxsack die bessere Wahl ist. ICh stand auch vor der entscheidung und habe mich für den kauf eines 120 cm Hängenden Boxsack endschieden, http://megaboxsack.com/ der zweite von oben. Wenn du Allerdings nicht über soviel Platz verfügst, würde ich fast lieber in ein Studio zum trainieren gehen. Weil eigendlich brauchen alle Boxsäcke enorm viel Platz um ordenlich trainieren zu können.

Gruß

Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Ein großer Vorteil bei der hängenden Variante ist, dass sie viel natürlicher schwingen als ein stehender Boxsack. Außerdem kann die Füllung leicht ausgetauscht werden. Auch in Sachen Preis, ist der hängende Boxsack meist wesentlich günstiger.

Der große Nachteil liegt aber auf der Hand. Man muss aufwändig Bohren um ihn anzubringen. Wenn das kein Problem für dich ist und deine Wand stabil genug ist, ist der normale hängende Boxsack mit Sicherheit die beste Wahl.

Der stehende Boxsack kann aber eine gute Alternative darstellen. Es müssen keine Löcher gebohrt werden und eine stabile Bausubstanz ist nicht notwendig. Außerdem kann man ihn flexibel verstellen und ist nicht an einen Platz gebunden. 

Jedoch haben sie ein nicht so ganz natürliches Schwingverhalten, da die Federtechnik das Schwingverhalten bei vielen Boxsäcken stark beeinflusst.

Wenn die Nachteile des hängenden Boxsackes für einen nicht so abschreckend sind, würde ich diese Variante empfehlen.

Viele weitere Tipps zum Kauf eines Boxsackes kannst du auch hier finden: http://boxsack-tipps.de/

Lg

Ich finde hängende Boxsäcke besser... Allerdings musst du dabei aufpassen, dass deine Decke auch für das Gewicht deines Boxsacks ausgelegt ist ;)

Boxsack mit Sand füllen?

Sollte ein Boxsack immer mit Sand gefüllt sein oder habt Ihr einen guten Rat welche Füllung eventuell noch besser ist?

...zur Frage

Weight Gainer mit Muskelaufbau?

Hey Community Ich weiss, dieses Thema mit dem Weight Gainer ist keine Seltenheit. Doch ich möchte mich noch einmal genau informieren was eure Erfahrungen sind bzw. Auch Meinungen dazu. 21 j und 64 kg x 186cm

Habe seit 4 Wochen angefangen meine Ernährung komplett umzustellen. Ich esse regelmässig und auch viel. Beispiel der Ernährung durch den Tag

Frühstück : 3-4 Scheiben Brot mit diversen Aufstrich dazu Milch , Zwischendurch bis am Mittag 1 Apfel und Und 1 Banane Am Mittag, doppelte Portion, je nach Tag gjbts in der Cafeteria z.B Spaghetti Bolognaise mit einem Salat und entweder Süsser Dessert oder 1ne Frucht. Dann ess ich um 3 nochmals was kleines und dann am Abend wieder eine Grosse Portion mit Salat und Gemüse.

Das wäre mal so ein typischer Tag. Ich konnte 2 mal die Wochen ins Fitness und machte nebenbei Zuhause an 2 Tagen selber noch Übungen, wie Boxen am Boxsack und Situps.

Mein Gewicht steigerte sich in den Wochen nur um etwa 2 Kilo. Jetzt möchte ich mir eine Weight Gainer zulegen, da ich früher gute Erfahrungen gemacht habe damit. Doch was empfehlt ihr mir , um trotz des Gainers auch den Muskelaufbau zu beschleunigen?

Mein Ziel wäre bis in max 2 Monaten 15 kg zuzunehmen mit Muskelaufbau und dann nochmals in 1 Monat 5-10 kg, je nach Form dann. Realistisch oder utopisch? Grüsse JahVinci

...zur Frage

Ernährung vor schnellkräftigem Wettkampf?

Hallo ich hab in ein paar Tagen einen Wettkampf (Weitsprung). Ich hab noch nie so wirklich auf meine Ernährung vor einem Wettkampf geachtet, aber würde das jetzt gerne mal machen. Wisst ihr oder habt ihr selber Erfahrungen wie man sich in den Tagen zuvor und am Wettkampftag ernähren sollte? Danke für Antworten

...zur Frage

Aqua Jogging: Vorteile - Nachteile?

Welche Vorteile/Nachteile hat das Aqua Jogging in der Gesundheitsbranche? Ist es einfacher Leute in Wasser zu bringen als auf das Fahrrad oder auf die Laufbahn? Was meint ihr? Welche Erfahrungen habt ihr mit Aqua Jogging? lg

...zur Frage

Boxsack Gesucht

Hi, ich suche einen neuen Boxsack für Zuhause. Ich kenne mich nicct so mit den Arten von Boxsäcken aus und brauche deswegen euern Rat. Ich bin 182 groß und wiege 70 kg, außerdem habe ich schon ein paar Boxerfarhungen gesammelt (bin deswegen kein Anfänger mehr). Meine Frage jetzt: gibt es einen guten Boxsack fürs Zimmer, der eine gute Qualität besitzt, mindestens 30- mehr kg schwer und meinen Daten wie Größe etc entspricht. Wäre nett wenn ihr mir ein paar Modelle empfehlen könntet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?