Spinning Bike gesucht / Tomahawk oder Taurus

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für 1000 Euro bekommst du schon etwas sehr gutes, was für den Heimgebrauch auch Top ist. Generell würde ich hier auf ein Bike mit einer höheren Schwungmasse zurückgreifen. Das Trittverhalten und die Umsetzung der daraus resultierenden Energie ist bei einer höheren Schwungmasse besser. Du hast nach meiner Erfahrung eine flüssigere und saubere Trittfrequenz. Letztlich mußt du dich auf dem Bike aber wohl fühlen. Von daher würde ich, wenn möglich, als Vergleich das Tomahawak im Fachgeschäft kurz antesten. Dann hast du einen direkten Vergleich.

Frag mal in den Fitnessstudios in deiner Gegend nach. Die bekommen ab und zu immer mal neue Bikes und die alten, die teilweise noch sehr brauchbar sind, stehen dann unbenutzt im Keller rum. Kann sein, dass du da günstig eines abstauben kannst und das Fitnessstudio ist froh, wenn es den Platz anders nutzen kann.

LanaM 02.12.2014, 16:14

Danke! Das ist eine gute Idee!

0

Generell solltest Du Dir überhaupt ganz sicher sein ob es ein Spinning Bike sein soll. Es gehört eine Menge Disziplin dazu sich auf Dauer auf so einem Gerät zu setzen, da die Einheiten beim Radfahren ja auch sehr lang sind. Ich persönlich würde lieber das Geld für gute Bekleidung und Beleuchtung ausgeben, und dann Draußen fahren, da kommt deutlich mehr Spaß bei rum.

Hey Jana, ich hab mal eben bei amazon geguckt und ein gutes Spinning Bike von tomahawk gefunden. Ist sogar ein Angebot! 757 €!! Schau mal rein! http://www.amazon.de/gp/product/B0093K6Z5W/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B0093K6Z5W&linkCode=as2&tag=wwwwechselnde-21&linkId=YYW2EABIKK5EVRFX Ich hoffe ich konnte dir damit helfen! Viele Grüße

LanaM 02.12.2014, 16:15

Danke, ja das habe ich mir schon angesehen. Nur probefahren kann ich es nicht, das ist der Nachteil. LG Lana

0

Was möchtest Du wissen?