Füße tun weh nach dem Indoor Cycling

1 Antwort

Hallo Schnukki79 Du sollstest vielleicht mal in ein Sportfachgeschäft gehen und Dir die Füße ausmessen lassen. Vielleicht ist der Schuh zu eng oder klein. Es könnte natürlich auch an einer falschen Sitzposition liegen. Hattetst Du sonst auch schon Probleme mit Deinen Füßen u. mußt Einlagen tragen? Dann würde ich mal zum Orthopäden gehen.

Unterarmschmerzen

Hi zusammen ,

Vieleicht könnt ihr mir ja weiter helfen. Hab seit ca.1 woche starke Schmerzen im Unterarm vorallem wenn ich am Pc arbeite. mein Handgelenk knackst auch seit dem sehr oft.

Wenn ich ein wenig länger irgend was mach verkrampft sich mein Hand bzw. Arm richtig.

Könnt ihr mir sagen was es sein könte und von was sowas kommt. Und was ich eventuell dagegen machen kann .

Bin jemand der sehr ungerne zum Arzt geht.

Danke schon mal !!!

lg

...zur Frage

Daumen verstaucht...Ist das noch normal?

Hallo zusammen!

Vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen... Es ist so:

Ich hab mir vor den Weihnachtsferien (mitte Dezember) das Daumengelenk verstaucht (hab beim Volleyball einen Ball auf den Daumen bekommen). Ich war auch bei Arzt, röntgen und so weiter.

Wir spielen jetzt wieder Volleyball. Beim Spielen (vor allem beim pritschen) merke ich, dass es wieder weh tut. Ich kann meinen Daumen wieder nicht ganz an die Handfläche bewegen und es tut wieder weh. Es ist zwar nicht so schlimm, wie beim letzten Mal, trotzdem ist es deutlich spürbar. Direkt nach dem Unterricht konnte ich nicht mal mein Handy zwischen Daumen und Zeigefinger festhalten...

Weiß jemand, wie lange so etwas noch weh tun kann? Ist das normal bei einer Verstauchung?

Wir machen nächste Woche Noten im Volleyball spielen und werden auch noch eine Zeit land Volleyball spielen. Ich hab keine Lust drauf, wieder ewig Sportverbot zu haben, da ich sehr viel Sport mache :/

Viele Grüße :)

...zur Frage

Außenmeniskus OP, Meniskusganglion nach 3 Monaten immer noch schmerzen ...normal?

Hallo,

da ich seit 7 Monaten schon außer Gefecht bin versuche ich es trotzdem kurz und knapp zu machen. Ich habe mich im Februar bei einem Fußballspiel am Knie verletzt. Nach mehren Arztbesuchen mit vielen verschiedenen Diagnosen ( Reizung, Entzündung, Knorpelschaden) und vielen gutgemeinten Lösungen (Abwarten, Kortisonspiritze, Kortisontherapie), habe ich ein MRT machen lassen. Diagnose Außenmeniskusanriss. Bei der OP wurde allerdings nur Meniskusganglion festgestellt, welches die Schmerzen versursacht hat. Da ich eine sehr gute Oberschenkelmuskulatur hatte und habe , sagte der Artzt mir, dass ich keine Rehamaßnahmen bräuchte und nach 1 Monat wieder leicht anfangen könnte zu joggen.. Dies habe ich gemacht , allerdings waren die Schmerzen immer noch .. wahrscheinlich auch noch von der OP. Die OP ist jetzt schon über 3 Monate her. Befinde mich seit 2 Monaten im Rehasport ( 4 mal die Woche). Habe diese Woche wieder versucht zu joggen. Erst war alles gut aber nach dem 3 Mal hatte ich am nächsten morgen ein dickes Knie. Ich bin nach 7 Monaten langsam wirklich verzweifelt und habe keine Gelduld mehr... Wenn jemand ähnliche Erfahrung gemacht hat und mir in irgendeiner Weise helfen kann, soll er dies bitte tun :)

...zur Frage

Ursache von Knieschmerzen

Hallo :)

vor 1.5 oder 2 Jahren bin ich beim Fussball gestürzt. Die folgende Woche war das Knie blau und angeschwollen, und belasten ging gar nicht. Nach zwei Wochen war aber wieder ok und ich habe wieder mit Sport angefangen. Bin dann aber trotzdem nach einem halben Jahr zum Arzt gegangen, da die Schmerzen zwar erträglich waren, aber nie ganz aufgehört haben. Die Ärztin hat sich das ziemlich genau angesehen, hat aber nichts gefunden und meinte, die Schmerzen würden irgendwann wieder aufhören (sie meinte, es könnte auch was mit dem Wachstum zu tun haben).

Seitdem mache ich immer noch regelmässig Sport. Beim Laufen, Fussball, Basketball etc. habe ich keine Beschwerden, doch beim Treppensteigen und vor allem Radfahren (bei der Abwärtsbewegung) habe ich immer noch ziemlich heftige Schmerzen. Der Schmerz befindet sich jeweils oberhalb der Kniescheibe und ist nicht immer gleich stark, jedoch meistens so zwischen 6 und 8 (auf einer Skala von 1-10).

Wie gesagt, die Ärztin und auch ein Physiotherapeut wussten kein Rat. Hat jemand Erfahrung mit ähnlichen Beschwerden oder wüsste, worum es sich handeln könnte?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Schulter Schmerz bei Überstreckung

Hallo miteiandner,

letzte Woche im Kunstturntraining bin ich aus dem Handstand in den Ringen rückwärts ab geschwungen (Ansatz zur Riesenfelge rückwärts), habe mich dabei am unterem Zugpunkt, also etwa in der Hangposition, nicht mehr halten können und bin in die Schnitzelgrube gefallen. Nun habe ich seit einer Woche Probleme beim Überstrecken, sprich alle Handstandpositionen, der Schulter. Habt Ihr eine Ahnung, was eventuell mit meiner Schulter passiert sein könnte? Dehnung, Zerrung irgendeines Bandes, Muskels oder einer Sehne? Vielen Dank im voraus liebe Grüße Stefan

...zur Frage

Ich möchte als Übungsleiter nach § 20 bei den Kassen anerkannt werden - wie?

Hallo, habe soeben meine Rückenschulleiter Lizenz für die Neue Rückenschule bekommen .Wollte mit den Kassen kooperieren. Habe alle Lizenzen ( C, B, A, Walkinlizenz, Indoor Cycling, usw.) Die kassen nehmen nur Ärzte, Physios usw. , keine Übungsleiter, auch nicht mit besten Referenzen. Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?