Nach dem Kraft-Training Joggen?

2 Antworten

Wenn du am Trainingstag joggen willst würde ich dies grundsätzlich vor dem Training machen und auch nicht direkt davor. Ausgepowert bist du unabhängig vom Krafttraining und für das Muskelwachstum ist es aufgrund der Kalorienverbrennung beim Joggen besser, ein paar Stunden vor dem Training zu joggen. Ich würde an deiner Stelle auch nicht öfter als zwei, dreimal die Woche joggen gehen. Ansonsten könnte dein Masseaufbau verringert werden.

Mein Trainer hat mich damals im Studio explizit darauf angesprochen, dass er das Ausdauertraining nach dem Krafttraining machen würde (ich hab es auch anders gemacht). Grund war:

Die Muskulatur schafft gewisse Gewichte einfach nur ausgeruht. Das Ausdauertraining danach ist zwar nicht mehr so intensiv, wegen Vorermüdung. Das wäre dem Herz welches dann aber halt bei 10km/h schon 80% vom Maxpuls erreicht eigentlich egal. Es muss ausgeruht bei 12km/h 80% leisten und ermüdet bei 10km/h auch.

Ich muss aber zugeben, dass das für mich nicht sooo 100% nachvollziehbar ist, ob das richtig ist. Wollte es nur der Vollständigkeit halber mal erwähnen.

0

2 Sachen:

1,5h Krafttraining klingt nach zu niedriger Intensität. 60 Minuten ist eigentlich so der Grenzwert. Da solltest du schon ausgepumpt sein.

Danach Laufen ist auch kein Ding. Mach das ruhig. Aber wie Sportella shcon sagte: volle Pulle sollte nicht drin sein.

achso und drittens zu deinem 2er Split: NEVER SKIP LEG DAY!

Wenn du dich oben aufpumpst (kurzfasrige kompakte Muskeln mit hohem Durchmesser) aber für die Beine nur läufst (Läufer bekommen eher langfasrige Muskeln mit niedrigerem Durchmesser --> Explosivkraft vs. Ausdauer) siehst du irgendwann so aus, als würden die jede Minute die Beine unter dem Oberkörpergewicht wegbrechen. Google mal "never skip leg day" und schau die an, wie die so ausschauen :P Mal ein Beispiel: http://1.media.collegehumor.cvcdn.com/61/13/4f4f456c626ed8699a2da44d0773bb86-leg-day-1.jpg

Viel Erfolg!

VG

sorry wegen dem Never Skip Leg Day - da hab ich zwei Posts durcheinander gebracht.

0

Was möchtest Du wissen?