1 Antwort

whey proteine sind natürlich etwas praktisches. allerdings ist es so, dass das einnehmen von whey proteins unterdessen schon fast volkssport ist. es ist eine praktische möglichkeit um die ernährung nicht umstellen zu müssen und weiterhin im mcdonals burger zu fressen oder pommes-frites in sich rein zu stopfen... nein im ernst, versuch deine ernährung ein wenig anzupassen und dann die fehlenden proteine via shake einzunehmen, aber nimm um himmelswillen nicht wie die meisten deppen pro tag 200g proteine via whey shake auf...

4

okeeej danke für die super antwort !!

0

Muskelkrafttraining mit 22 Jahren zu spät?

Hey Leute, ich bin jetzt 22 Jahre alt und trainiere schon seit Jahren Schwimmen professionell (war auch in einem Verein, habe jedoch auch zwischendurch aufgehört) und habe einen ziemlich gut definierten, leicht muskulösen Körper. Jetzt möchte ich jedoch an Muskelmasse zunehmen, da ich mit Schwimmen alleine es nicht schaffe. Ist es zu spät mit 22 Jahren mit Muskelkrafttraining zu beginnen? Ich hätte auch einen Partner der schon 5 Jahre trainiert und mich auch unterstützen würde.

PS: Seit einigen Monaten nehme ich auch schon regelmäßig Designer Whey Protein zu mir. Ohne Eiweißpulver schaffe ich es sonst nicht auf meine 1,5 - 2g Eiweiß pro kg. Ich wiege momentan 81kg auf 183cm.

...zur Frage

sind in Proteine Steroide Bestandteile Drin?

ich habe gehört von einigen leuten das in Proteine Bestandteile von Steroide sind stimmt das eigentlich weil ich nehme es seit 2 monaten und ich habe nie probleme gehabt mit Protein Shakes.

...zur Frage

Hallo. Ich nehme seit etwa 3 Wochen Whey-Protein-Shakes zu mir. Kann es sein, dass man davon zunimmt?

Hallo. Ich nehme seit etwa 3 Wochen Whey-Protein-Shakes zu mir. Kann es sein, dass man davon zunimmt?

Mache 3 Mal die Woche Krafttraining und mind. 1 Mal gehe ich laufen.

...zur Frage

Welches Whey Protein zu empfehlen?

N'abend Leute! Gehe seit einem halben Jahr fast täglich ins Studio...Seit einigen Wochen expliziet Muskelaufbau! Dazu eine Frage: Welches Whey Protein könnt ihr empfehlen? Habe dazu eine leichte laktoseintoleranz....heißt ich bekomme z.B. bei einem 250g Joghurt Magenkrämpfe.... Oder soll ich eher ein Isolat nehmen? Lg & danke im voraus!

...zur Frage

Proteinpulver ? Eure Meinung bitte :-)

Hallo Sportler :-)

Ich bin bald 16 und trainiere seit kurzem (2 Wochen) im Studio. Ich sehe immer alle Leute dort mit ihren Protein shaks und so und dachte mir jetzt warum nicht auch ich ?

Also ich würde gerne Protein Shakes trinken weil es ja viel Eiweiß enthält und angeblich auch den Muskelaufbau bisschen beschleunigt. Nun würde ich gerne wissen welche Pulver ihr am besten findet ?

Bekannt sind mir bis jetzt Qi2, Whey und Mass.

DA ICH NOCH NICHT LANGE TRAINIERE MÖCHTE ICH EINES FÜR ANFÄNGER:

...zur Frage

Eiweißshake wann und wieviel?

Ich wieder mal...

Ich trinke jeden 2. Tag nach dem Krafttraining einen Eiweißshake (Whey Protein) anstatt eines Abendessens. Zwischen den Krafttrainingstagen mach ich Ausdauer, Situps und LIegestützen.

Meine Frage ist jetzt, sollte ich jeden Tag ein Eiweißshake trinken damit sich die Muskeln durch Situps und Liegestützen auch besser aufbauen können?

Oder sollte ich Ihn sogar öfter als einmal am Tag trinken?

Danke für die Neulingshilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?