Welche Ponyrasse ist für ein Kind von 8 Jahren zum Reiten geeignet?

6 Antworten

Hallo, wie alle anderen bin ich auch der meinung das es auf den charakter kommt auch solltest du beachten das deine Tochter auch größer und schwerer wird so kann sie nicht ewig auf einem pony reiten (z.B. Shetty) ich persönlich würde wie die anderen schon gesagt haben eine reitbeteiligung nehmen wobei es auch darauf ankommt wie gu deine tochter reiten kann. oder du wartest und kaufst dann später ein größer z.B. ein Haflinger tolle POnys du musst nicht riesig sein und nicht besonders scher und kannst auch noch als erwachsener draufreiten ;)

genz ehrlich- du tust dir und dem Kind keine Freude wenn du das Pony kaufst. wenn deine Tochter 8 Jahre alt ist gehe ich davon aus dass sie seit maximal 3 jahren reitet. Da hat sie erstens mal noch garnicht das Wissen um mit einem Pony selbständig zu arbeiten und auserdem noch garnicht das Verantwortungsbewusstsein. Jetzt geht sie vermutlich jede Woche einmal in den Stall, nimmt dort eine Reitstunde und geht dann wieder. Wenn sie ein eigenes Pferd hätte müsste sie jeden Tag in den Stall, auch wenn das Tier mal krank ist, müsste reiten, sich drum kümmern, mehr oder weniger selbstständig an den Tierartz, Hufschmied und und und denken. Ich finde das für eine 8 Jährige schon sehr heftig. Und was ist mit dem Pony in 5 Jahren, will sie dann immer noch reiten, oder wird es dann zugunsten von dem ersten Freund oder dem shoppen mit Freunden abgeschoben?

Hallo,

ich selber habe mit 7 Jahren auf einem Welsh B angefangen und habe mein kleinen heute immernoch er ist 20 und ich 24, ich muss sagen das diese Rasse sehr robust ist. Mein kleiner ist das beste was ich habe. Er hat mir nie etwas krumm genommen. Er ist sehr vielseitig, ob nun im gelände, bei der Dressur oder beim springen, vor der Kutsche, dieses Pony macht einfach alles mit. Er ist ein treuer Gefährte, für dein Kind vielleicht der optimale Begleiter...

Sollten Kinder das Reiten immer auf Ponys erlernen?

in einem Reitsstall wurde mir gesagt, dass Kinder das Reiten unbedingt auf einem Pony lernen sollten. Viele Reitställe in meiner näheren Umgebung bieten aber nur das Reiten auf Pferden an (auch zum Erlernen). Sollte ich lieber mit den Kindern zu einem Reitstall mit Ponys fahren?

...zur Frage

Passendes Longboard; welche größen?

Hallo! Ich suche ein Longboard, allerdings hab ich da recht wenig (also kein bisschen) ahnung davaon. Ich weiß, dass unter einem Longboardkauf die größe des boards selber, die breite, die achsen und die räder zu beachten sind, allerdings habe ich keine ahnung, was zu mir passt... Zu mir: Bin 14, 1.83 m groß (bin gerade im wachstumsschub, also werden noch ein paar zentimeter dazu kommen) schuhgröße 44 (wachsen auch noch) und fahre vor allem in der stadt. Das Design ist mir erstmal egal. Das Board sollte zum carven, cruisen und pushen geeignet sein. Hoffe mit den Infos könnt ihr etwas anfangen.

Mo

...zur Frage

Wie lenke ich richtig??

Hallo,

Im reituntericht gehen wir immer hintereinander (so 3-4 pferde o. ponys) .meine reitlehrerin sagt immer wir sollen selbstständig reiten also nicht dem anderen einfach folgen(weil die pferde dem vorderen eh immer hinterher gehen) aber wenn ich abwenden will wil mein pony nie von dem vorderen weg .er will immer hinter dem vor ihm hinterher! das nervt nach ner weile ! Meine reitlehrerin sagt ich soll nicht so viel an zügel ziehen ! ich habs dan mal mit wenig zügeleinsatz probiert (fast nur beine!) aber es wollte immer noch nicht abwenden ! könnt ihr mir sagen wie ich die zügel einsetzen soll und wie ich sie benutze?? Und was ich beim lenken tun soll?also gewicht ,zügel und beine!ware echt nett wen ihr mir das lenken und den zügeleinsatz richtig erklärt!

...zur Frage

Tochter mit 6 Jahren überdurchschnittlich gross und damit nicht geeignet fürs Leistungsturnen?

Waren beim Probetraining und als Resultat sagte uns die Trainerin das meine Tochter zwar talentiert ist und toll turnt aber sie könne sie wegen dem Körperbau nicht aufnehmen. Sie ist zwar überdurchschnittlich gross und knackig gebaut aber ist dies nicht viel zu früh um über sowas schon zu urteilen? Ich sagte daraufhin das sie eben solang turnen sollte bis es geht aber die Trainerin sagte das sie dies meiner Tochter nicht antun möchte. Ich hab das zwar gelesen mit Hebelwirkung und das es Fliegengewicht im Turnen leichter haben aber wer sagt das dieses Kind mit 12 oder 13 überhaupt noch Leistungsturnen machen möchte? Gibt es nicht Ausnahmen auch im turnen mit Frauen um die 1.80m. Das Kind hat jetzt spass dran und sie ist schon im Turnen aber es reicht ihr nicht aus, sie will umsteigen darf aber nicht obwohl jeder sagt das sie talentiert ist und super turnt. Nur weil sie mit 5 Einhalb Jahren so aussieht wie 8. Aber sie die nötige Power ohne Probleme aufbringt. Meine Tochter hat Tränen vergossen wie soll ich ihr beibringen das sie das super macht aber ihr Körper das nicht zulässt. Ich will an der Kompetenz der Trainerin nicht zweifeln aber das soweit vorausgeschaut wird halte ich für übertrieben. Sollte ich es vielleicht auch bei einem anderen Verein versuchen?

...zur Frage

Wieso muss man eigentlich Leichttraben beim Reiten?

Kann man nicht auch einfach sitzen bleiben? Welchen Sinn hat denn das Leichtraben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?