Pferd bockt und dreht sich nur im Kreis... :/

2 Antworten

ganz klar, reite nur noch mit dem anderen POny! Aber REitunterricht solltestdu trotzdem noch nehmen man kann nie genug lernen ;)

Warum hast du mit dem Unterricht aufgehört? Weil das Pony son Theater macht? Gerade dann solltest du vom Unterricht nicht ablassen!!! Würde auch sagen, dass es nicht in erster Linie an deiner Reiterei liegt, da du ja zum Glück noch dass andere Pony hast und dieses eben nicht so reagiert. Von weitem natürlich auch wieder schwer zu sagen, aber ich tippe da schon eher auf eine Blockade in der Wirbelsäule, vielleicht sogar in der Halswirbelsäule. Ein nicht passender Sattel mag Ursache sein, so wie Haken an den Zähnen (Tierarzt!), aber auch Knieprobleme können Auslöser sein. Wie sieht es denn an der Longe aus? Das Gleiche Spiel? Such dir einen guten Tierarzt, bzw nicht du sondern das ist Aufgabe des Besitzers! und geht nach dem "Ausschlussverfahren" vor. Ansonsten, lass wirklich die Finger davon, wenn du keinen Schaden davon tragen willst.

Was möchtest Du wissen?