Ist es sinnvoll vor dem Reiten sein Pferd zu longieren?

5 Antworten

Das hat überhaupt gar keinen Sinn. Ein Pferd zu longieren, tut man ja nur vor dem Reiten, wenn das Pferd wild ist.

Sinnvoll ist es so oder so nicht, da das Pferd nicht ausgiebig aufgewärmt wird.

ich würde das pferd nur vor her longieren wenn es noch ein jungtier ist aber vorm reiten ist es der grösste schwach sin nach dem reiten kannst du es ja machen da ist es vieleicht sinvoller aber dann auch nur mit abschwitz decke

Ich finde es auch nur bei Jungpferden nützlich... Beim reiten kann man sein Pferd viel besser lsen wenn man darauf sitzt außerdem werden die meisten Pferde durch das ablongieren schon total aufgeheizt und sind beim Reiten dann viel unruhiger.... Dennnoch sollte es jeder selber entscheiden... l.g

Sind Rückenprotektoren beim Reiten notwendig?

Ich sehe immer mehr Reiter mit fetten WEsten mit eingearbeiteten Protektoren? Haltet ihr das für sinnvoll?

...zur Frage

Koordinationstraining für Reiter ohne Pferd?

Was denken die Profireiter unter euch? Kann ein Koordinationstraining ohne Pferd für das Reiten sinnvoll sein? Kann ich meine reiterlichen Fähigkeit verbessern indem ich ein Koordinationstraining durchführe? Gibt es ein sportartspezifisches Koordinationstraining für das Reiten?

...zur Frage

Welche Voraussetzungen braucht es um mit einem Pferd einen Sliding Stop zu reiten?

Komme aus der klassischen Reitlehre und habe im Westernreiten keine Ahnung. Kann mir das jemand von Euch erklären?

...zur Frage

Was kann ich gegen das Stolpern meines Pferdes beim Reiten tun?

Hallo, mein Pferd 10 Jahre alt stolpert beim Reiten auf dem Platz sehr oft. Woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun? Gibt es bestimmte Übungen beim Reiten, die ich machen kann?

...zur Frage

Wie wird ein Martingal beim Reiten richtig verschnallt?

Hallo, wie sollte ich mein Martingal am Pferd zum Reiten richtig verschnallen? Gibt es da eine Faustregel?

...zur Frage

Ein Pferd teilen?

ich habe mal eine Frage an die Reiter unter euch :) Ich habe eine Reitbeteiligung, hätte aber gern ein eigenes Pferd, wobei ich (und meine Eltern) nicht die kompletten kosten übernehemn könnten. Ich würde aber eben trotzdem gerne (fast) jeden Tag oder wenigsten 5-6 mal die Woche reiten. Die Besitzerin von meiner Rb hatte mal vorgeschlagen das wir zusammen ein zweites Pferd kaufen könnten. Was haltet ihr generell davon sich ein Pferd zu teilen und was sollte man da beachten? Lg und danke schinmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?