Braucht man die Walk-Funktion bei Skischuhen?

1 Antwort

Eine Walk-Funktion entlastet die Knie, welche gerade bei untrainierten Personen die andauernde Vorlage im Schuh nicht gut vertragen. So kann man zumindest in den Pausen den Knie etwas Entlastung bringen. Ob Du es tatsächlich dann benutzt, steht auf einem anderen Blatt. Man muss sich nämlich bücken um das System zu aktivieren. Ich würde beim Skischuhkauf anderer Prioritäten setzen. http://www.carvingski.info/centix/de/skizubehoer/skistiefel.html

Funktionalität der Peak Performance Bekleidung?

Ich bin mir nicht sicher, aber mir kommt es vor, als wäre die Bekleidung von Peak Performance gar nicht so auf Funktion ausgelegt, sondern eher auf Mode und Style. Stimmt der Eindruck, oder wie seht ihr die Funktionalität der Bekleidung?

...zur Frage

Skischuhe etwas kleiner kaufen

Ich habe gelesen, dass sich der Innenschuh von Skischuhen nach einer gewissen Tragezeit um ca. eine halbe Größe weitet. Sollte man das dann nicht beim Kauf beachten und sie eine halbe Nummer kleiner nehmen?

...zur Frage

Wo bekommt man in Hamburg die beste Skiausrüstung?

Wo ist die beste Beratung, Service und Preis/ANgebot. Wer hat da den besten Spot für Skiausrüstung in Hamburg

...zur Frage

Muckibude oder Daheim?

Servus, hab mich bereits mit dem Thema Fitness beschäftigt. Aktuell geh ich auch ins Fitnessstudio und werde diese wohl auch weiterhin tun - zumindest anfangs. Denn ich frage mich ob man nicht Zuhause schon, mit einer relativ günstigen Lösung, ein Ganzkörpertraining realisieren kann?! Um warm zu werden Läuft man oder fährt Fahrrad - ganz einfach. Für Grundübungen braucht man eigentlich nur Lang-, Kurzhandel, Gewichte, eine Hantelbank und eine Stange. So kann man Kniebeugen, Kreuzheben, Bankdrücken, Klimmzüge und noch andere Übungen ausführen. Wozu dann ins Fitnessstudio gehen? Oder hab ich hier etwas nicht bedacht?

...zur Frage

Suche Ersatz für Skistiefel Salomon Evolution 9.0

Servus,

ich fahre jetzt seit 14 Jahren einen Skiestiefel von Salomon, den Evolution 9.0 Flex 90 / 80 mit einer Solenlänge von 342 mm.

Mit der Famaly war ich gerade 14 Tage in Serfaus, die Buben haben Skifahren gelernt, das Wetter war naja und der Schnee war suuuper! Nur die Innenshuhe der Skistiefel gaben immer mehr nach, trotz immer fester schnallen immer weniger halt.

Also der gute alte Salomon hat ausgedient und es muss neues her! Ich habe bereits einen X3 und einen Impact 100CS angehabt, ist aber von der Gemütlichkeit der alten Welten entfernt!

Jetzt meine Fragen an das Forum:

Mit welchem aktuellen Skistiefel von Salomon ist der Evolution 9.0 vergleichbar, bzw. welches der Nachfahre?

Sollte ich bei Flex 90 bleiben oder einen Härteren nehmen? (Ich bin sehr guter Skifahrer, wiege 100 KG und fahre einen Racecaver)

Wenn ich meine Füsse messe habe ich MO 29.0 kann aber auf den alten keine Größe mehr erkennen, bei Solenlänge 342 mm waren das auch 29.0?

Vielen Dank für eure Antworten und Viele Grüße aus Hamburg wünscht

Christian

...zur Frage

Richtige Größe bei Skischuhen wie bei normalen Schuhen?

Ich weiß nicht, wie ich meine Skischuhe wählen muss. Sollte man die Größe so wählen wie bei den normalen Schuhen oder in einer anderen Größe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?