Wie oft sollte man mit seinem Pferd ausreiten gehen?

3 Antworten

also abwechslung tut schon gut, wennn du aber z.B. auf ein Tunier hinarbeitest kann es auch helen wenn du auf dem Platz reitest. So find ich jeden Tag reiten in der halle nicht schlimm, wenn dein pferd in artgerechter Halung steht dann ist es ja eh auf der Koppel oder dem Paddock. Reite doch am eigentlicher "Pause-Tag" mit deinem Hotta im Schritt ins gelände und so einmal die Woche, dann bist du zweimal die Woche drausen und wenn die pferd dann auchnoch auf der Koppel steht denk ich passt das so.

so oft wie möglich finde ich du kannst im gelänge auch bisschen dressur machen un dein pferd gehen lassen !!

5 tage die Woche streng in der Halle reiten ists chon brutal..für Pferd und Reiter =) gelönde reiten ists chon wichtig finde ich also 2 Mal die Woche wäre schon schön würde ich sagen. Und das so geliebte ,,fetzen'' bei manchen reitern ist auch gut für dein pferd wenn du mal einmal wirklioch gas gibst und dein pferd wirklich pustet dann ist das gut für die lunge...hab ich mal gelesen..und das nach dem in der halle reiten mache ich auch immer einfach die cool down fase nach draußen verlegen

Was möchtest Du wissen?