wie bekomme ich diese zügellahmheit weg..?

1 Antwort

Hallo, eine Bekannte von mir die hatte auch ein Pferd mit diesem Problem. Sie hat einige gebisse ausbrobiert. Auf dem Zungenstrecker gebiss gings nicht allzu schlecht, dann benutzte sie die Turnado Wassertrense von Sprenger die ist beim mittelstück aufgerauht. Dann Longierete sie Ihr Pferd sicher drei mal Pro Woche.Sie hatte fast anderthalb Jahre gebraucht bis das Problem behoben war, denn der vorbesitzer dieses Pferdes hatte eine sehr starke Hand gehabt.

Reiten und Übergewicht

Wie steht Ihr zu übergewichtigen Reitern? Einige Profis sind ja übergewichtig. Das heißt es geht schon, das Pferd kann auch unter einem runden Reiter erfolgreich vorgestellt werden. Nur ist das ethisch vertretbar. Was meint Ihr?

...zur Frage

ich möchte eine neue sportart ausprobieren weiß aber nicht welche

ich bin seit 7 Jahren geritten möchte mich jetzt aber mehr körperlich anstrengen ich bin 15 und ich suche eine Sportart wo man einen Partner und wo man die Möglichkeit auf Wettkämfe hat ich hab schon geguckt und gesucht finde aber nichts kann mir vielleicht jemand helfen .?

...zur Frage

Angst beim Reckturnen-wie überwinden?

Hallooo zusammen :)))
Ich habe eine bitte um Hilfe an Euch!Beim Rechturnen in der Schule habe ich immer Angst, vor allem wenn ich kopfüber bin!
Wie kann ich das denn überwinden?Wenn ich es nicht schaffe bekomme ich eine schlechte Note :(
Bitte helft mir :)

...zur Frage

was kann man machen damit das pferd nicht austritt

wenn ich das pferd immer in den round pen lasse und ich es laufen lassen will dan tritt es aus und weltst sich ich habe es auch in verschiedenen arten probirt unnd es klapte garnicht und ich weiss nicht was ICH oder das PFERD falsch macht /machen und beim spatziren gehen zieht das pferd immer so stark. Und man kann auch nicht auf das pferd reiten weil es sich dan mit dem REITER sich dann weltst

bitte helft mir ich weiss nicht was ich machen soll

liebe grüße julia beniers ;-)

...zur Frage

Pferd streckt die Zunge raus

Also um genauer darauf einzugehen, ich habe den letzten beitrag schon gelesen, wollte aber nochmal genauer nachfragen. Das Pferd streckt seit ungefähr einem halben jahr die Zunge raus, nur beim reiten. und auch nur im trab und galopp. Jetzt wird bestimmt jemand sagen das ich ein harte Hand habe, das kann auch stellenweise so sein, aber dieses Pferd ist total undurchlässig und ich muss erstmal wieder versuchen es von meiner hand weg zubekommenich.muss dazu sagen das ich das Pferd zum beritt habe und vorher eine reiterin geritten ist die sehr hart war. Anfangs war noch alles gut, nur eben seit einem halb jahr nicht mehr. ich habe auch schon versucht eine andere zäumung drauf zumachen, (im moment reite ich mit der ganz normalen englischen zäumung) Mexikanisches und auch hannoveranisches reithalfter nur bei beiden wurde es schlimmer. Sperrriemen zumachen geht auch nicht dann sperrt sie sich Komplett. Das komische ist das sie wenn sie die Zunge raus macht total locker wird und auch ruhiger mit dem kopf wird. Jedes andere Pferd hat sich dann fest gemacht, nur sie nicht. Komisch!!! Was kann ich noch tun??? In der Dressur ist das so lässtig, das pferd soll nächstes jahr L laufen und wird durch die Zunge immer schlecht benotet... Bitte helft mir!!!!

...zur Frage

Ein Pferd teilen?

ich habe mal eine Frage an die Reiter unter euch :) Ich habe eine Reitbeteiligung, hätte aber gern ein eigenes Pferd, wobei ich (und meine Eltern) nicht die kompletten kosten übernehemn könnten. Ich würde aber eben trotzdem gerne (fast) jeden Tag oder wenigsten 5-6 mal die Woche reiten. Die Besitzerin von meiner Rb hatte mal vorgeschlagen das wir zusammen ein zweites Pferd kaufen könnten. Was haltet ihr generell davon sich ein Pferd zu teilen und was sollte man da beachten? Lg und danke schinmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?