wie bekomme ich diese zügellahmheit weg..?

1 Antwort

Hallo, eine Bekannte von mir die hatte auch ein Pferd mit diesem Problem. Sie hat einige gebisse ausbrobiert. Auf dem Zungenstrecker gebiss gings nicht allzu schlecht, dann benutzte sie die Turnado Wassertrense von Sprenger die ist beim mittelstück aufgerauht. Dann Longierete sie Ihr Pferd sicher drei mal Pro Woche.Sie hatte fast anderthalb Jahre gebraucht bis das Problem behoben war, denn der vorbesitzer dieses Pferdes hatte eine sehr starke Hand gehabt.

Welche Pferderasse eignet sich als erstes Pferd für unsere Tochter?

Seit langem möchte meine Tochter ein eigenes Pferd und wir fragen uns schon lange welche Rasse es sein soll, die Rasse sollte nicht zu kompliziert sein.

...zur Frage

Warm hat jedes Pferd sein eigenes Putzzeug?

Ich wollte mal wissen warum jedes pferd sein eigens putzzeug hat obwohl ja alle eigentlich dieeigene bürsen und etc. bra

  • hen
...zur Frage

Wie bekommt man als Reiter eine "weichere Hand"?

Ich kenne viele Reiter, denen gesagt wird sie hätten eine zu harte Hand beim Reiten. Was kann man dagegen tun? Welche Übungen/ Hinweise kann man den Reitern geben damit sie nicht mehr so stark mit den Händen auf das Pferd einwirken?

...zur Frage

Ein Pferd teilen?

ich habe mal eine Frage an die Reiter unter euch :) Ich habe eine Reitbeteiligung, hätte aber gern ein eigenes Pferd, wobei ich (und meine Eltern) nicht die kompletten kosten übernehemn könnten. Ich würde aber eben trotzdem gerne (fast) jeden Tag oder wenigsten 5-6 mal die Woche reiten. Die Besitzerin von meiner Rb hatte mal vorgeschlagen das wir zusammen ein zweites Pferd kaufen könnten. Was haltet ihr generell davon sich ein Pferd zu teilen und was sollte man da beachten? Lg und danke schinmal :)

...zur Frage

Reiten und Übergewicht

Wie steht Ihr zu übergewichtigen Reitern? Einige Profis sind ja übergewichtig. Das heißt es geht schon, das Pferd kann auch unter einem runden Reiter erfolgreich vorgestellt werden. Nur ist das ethisch vertretbar. Was meint Ihr?

...zur Frage

Wie finde ich das richtige pferd für mich?

Hallo! Im nächsten Jahr werde ich mich auf Pferdesuche begeben,nur leider weis ich noch nicht richtig welche rasse für mich geeignet wäre.Nun zu mir: ich bin 1,63 groß und etwas mollig. Zum Pferd: 1.es solllte eher hauptsächlich ein Freizeitpferd sein,ab und zu möchte ich auch etwas Dressur und Springen machen,also eher etwas vom sportlicheren Typ. 2.Es sollte nicht allzu groß sein etwa eine Mischung aus Fjordpferd-und Isländer(1,36,-1,48). 3.Es sollte ein nicht zu schwieriges pferd/pony sein(temperament,charakter,..). 4.Eher ein Anfängerpferd. 5.Kein Waschlappen(zb.wenn es nach 3 Runden Tab schon den geist aufgibt ;) ) 6.Haflinger und huzulen ,kaltblüter (überhaupt)mag ich eher nicht sooooo gern. Es ist mir nicht wichtig ,dass es jetzt " Germanys Next Tophorse" ist.

Schreibt mir,wenn ihr mehr informationen braucht! lg Julia,hoffe es kann mir jemand helfen ;) hier bin ich am besten erreichbar: julialufti@yahoo.de

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?