Burowsche Mischung für Pferde? Kennt das jemand, wo kann ich es beziehen?

2 Antworten

Sorry, aber Burowsche Mischung enthält zu einem großen Teil Bleiacetat, das wurde früher "Erbschaftszucker" genannt, weil es so giftig ist! Die Mischung ist zum Glück verschreibungspflichtig und mit Essigsaurer Tonerde nicht zu vergleichen. Ich würde auf jeden Fall letztere nehmen (nicht auf offene Wunden!)... Alles Gute! Gabi

Burowsche Mischung für Pferde... Nicht nur für Pferde, auf dem Slawischen Balkan (sprich Serbien) ist in allen Apoteken erhältlich; und zwar in Form von Solubleten. Es wird primär äußerlich bei Zehrungen, und Stauhungen bei Sport-Verletzungen empfholen. In einem halben Liter lauwarmen Wassers sollen zwei Solubleten aufgelöst werden: Eine Weisse - Aluminium-Kalium-Sulfat...4,9 g. und Eine Blaue - Blei - Acetat...7,8 g. Die Mischung trägt den Namen : ALUMINIUM - MONOBASISCHER - ACETAT Trotz Blei-Gehaltes (der offen angegeben wird) sind in vergangenen Jahrhunderten KEINE SCHÄDLICHEN NEBENWIRKUNGEN aufgetreten. Übrigens, in Deutschlands Apoteken wird ESSITOL (ALUMINIUMACETAT-TARTRAT) mit (fast) so guten Ergebnisen wie Burowsche Mischung angeboten. Die Anwendung beider Präparate ist identisch: Einen saugfähigen Lapen (Stück alten Frotee-Handtuches) in erforderlicher Größe in die Lösung volltränken, an die verletzte Stelle legen, mit Plastik-Tüte umwickeln, und über Alles den dicken Woll-Strumpf überziehen. So wird Austrocknung verzögert und besserung schneller herbeigeführt. Den Wickel-Vorgang nach 2 - 4 Stunden (Den Lappen nicht austrocknen lassen) wiederholen; und das, so oft bis die Schwellung ganz weg ist. So mache ich es immer. BÜROWSCHE MISCHUNG FÜR PFERDE KAUFEN ist einfach: Bei GOGGLE den Satz eingeben, und Angebote prasseln. Alles Gute.

Was möchtest Du wissen?