Thera band schlecht für die Gelenke ?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Nur schädlich mit schlechter Ausführung 100%
Nein 0%
Ja 0%

5 Antworten

Nur schädlich mit schlechter Ausführung

1. Wenn du im Kraftsport mit für deine Altersstufe vernünftig
dosierter Intensität, Dichte und Umfang trainierst und die Übungen
korrekt und sauber ausführst, ist Kraftsport auch in deinem Alter nicht
schädlich für die Gelenke – es sei denn, du leidest an irgend einer
Gelenkkrankheit.

2. Genauso wenig ist das Krafttraining mit einem Theraband schädlich, wenn du die oben beschriebenen Bedingunge einhältst, kann aber ebenfalls schädlich sein, wenn du unsachgemäß und unsauber trainierst.

3. Krafttraining mit einem Theraband ist nicht gleichzusetzen mit einem Training „mit eigenem Körpergewicht“. Statt dessen trainierst du gegen den Widerstand eines elastischen Bandes, der je nach Übung das eigene Körpergewicht sogar übersteigen kann.

4. Das Training mit einem Theraband hat gegenüber dem Training mit
Gewichten den Nachteil, dass man beim Gewichtstraining den Muskel über
die gesamte Gelenkreichweite gleichmäßig intensiv beanspruchen kann, während beim Üben mit dem Theraband in großen Gelenkreichweiten die Muskelbelastung niedrig, meist unter der trainingswirksamen Reizschwelle liegt, dann erst allmählich ansteigt und erst bei kleiner Gelenkreichweite
trainingswirksam wird. Wird dies bei der Gestaltung des Trainings nicht berücksichtigt, kann es zu einer Verkleinerung der Muskelfaserlänge und somit zu einer Muskelverkürzung und zu muskulären Dysbalancen führen.

Hi,

Krafttraining ist nicht schlecht für Gelenke. Im Gegenteil.

Wenn man falsch trainiert, ist es schlecht, wie alles im Leben bei falscher Anwendung schlecht ist.

Beim Falsch-Trainieren fallen mir zuerst ein:

- schlechte Technik,

- unangebrachte Intensität (zu hohe Gewichte),

- zu hohes Volumen (zu viele Wiederholungen),

- schlechte Atemtechnik,

- zu wenig Regeneration (Schlaf, Pausen, Ernährung usw).

Ergänzend natürlich: falls jemand eine medizinische Kontraindikation hat...

Ansonsten kann ich die Frage nicht beantworten, da ich nicht verstehe, was du unter "den Körper halten" meinst. Das macht die Haltemuskulatur. Die hält den Körper. Die kann man mit Körperhaltung trainieren und zusätzlich optional mit Thera-Bändern, Krafttraining und eigtl. jedem anderen Training. Soweit man es richtig anwendet.

Nein, solange du es nicht übertreibst auf gar keinen Fall, es muss ja auch kein Theraband sein, ein einfaches Fitnessband für Anäger reicht vollkommen aus, da kannst du dir Testberichte darüber ansehen: https://fitnessband.de.com/

Sollte ich mit Krafttraining aufhören?

Hallo, ich bin 15, fast 16 und trainiere etwa 1 1/2 jahre. Ich wiege 78 kg und bin 1,88m groß. Seit dem krafttraining habe ich etwa 15 kilo zugenommen. Ich benutze 2 Hanteln für Bizeps, und Brust. Sonst mache ich Sit ups, klimmzüge und liegestützen.

In letzter zeit habe ich jedoch immer öfter ein knacken im handgelenk, in den knien, in der schulter & im ellenbogen. -> tut aber nicht weh

Als folge darauf habe ich meine Gewichte reduziert (ganz am anfang 6 dann 8,10,12,15 und jetzt wieder zu 10 kg) leider hat das nichts gebracht, also hab ich mir 2 Handgelenks-bandagen gekauft. Doch das knacken ist immer noch. Jetzt zu meiner frage: Sollte ich mit dem Krafttraining aufhören, weil ich möchte mir nicht meine ganzen gelenke kaputt machen ;)

ich bin dankbar über jede antwort :P lg flo

...zur Frage

Richtige Übersetzung....anstatt Heldenkurbel 53/39!!!

Hallo!

Habe die komplette Dura Ace 7800er Ausstattung drauf. Leider, die Übersetzung ist die alt bekannte 'Heldenkurbel' 53/39 mit der Ultegra Kette.

Ist zwar nicht so schlecht zum fahren aber an gewisse Steigungen habe ich auf Dauer echt schwer zu kämpfen damit. Und es gibt sicher eine bessere Übersetzung für Hobby und mehr. Da das RR auch schon etwas älter ist (3, 4 Jahre) möchte ich nicht alles austauschen.

Welche wäre die günstigste Alternative die von der Qualität auch nicht schlecht ist?

Habe auch in Forums gelesen.....nur einer schreibt so und einer wieder so.

Nur dieser eine Tipp wäre nicht so schlecht. Vorne 53/39 lassen und die Kassette hinten auf 12/27 austauschen.

Was ist eurer Tipp? Was würde ich an Teilen alles brauchen? Kann ich die Kette lassen oder muss ich die auch tauschen lassen? Was würde alles zusammen kosten? Bitte um 'links'

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?