Bodybuilding - plötzliches Aufhören?

1 Antwort

gib deinem körper zeit, sich umzustellen. du wirst wahrscheinlich auch deine ernährung umstellen, weil sich dein stoffwechsel ändert, dein herz-kreislauf-system wird auch in zukunft anders arbeiten müssen. diese umstellungen sind nicht von pappe + ich würde dringend raten, deinen körper langsam daran zu gewöhnen.

Wenn du den sport ernsthaft und mehrere jahre betrieben hast solltest du über einen zeitraum von vielleicht 6 Monaten langsam runterfahren. pro monat immer ein bisschen weniger. wahrscheinlich ist es sogar ratsam, einen arzt aufzusuchen, der dich regelmäßig durchcheckt. ganz aufhören würde ich nicht.

warum machst du nicht auf fitness-niveau weiter? einen gute körper hast du wahrscheinlich schon + die plakerei bis jetzt war auch nicht umsonst + du hast nicht das problem mit dem aufhören ... wie auch immer, viel glück.

danke, für den guten rat, jedoch betreibe ich selbst kein bodybuilding sondern wollte nur erfahren, wie das so ist.

0

Was möchtest Du wissen?