hilfe bauch wird durch bodybuilding dicker???

3 Antworten

Ich bin 1,83 Meter und wiege jetzt fast 100 kg , trainiere aber auf Kreuzheben wohlgemerkt.Klar sind die Bauchmuskeln nicht definiert aber hab auch seit geraumer Zeit Blähungen in Verbindung mit einen aufgeblähten Bauch was mich manchmal schon sehr stört. Bist du eventuell gegen etwas unverträglich , isst du viele Kohlenhydrate?

Also wenn dein Bauch "dicker" wird, sind es sicher keine Muskeln... Man müsste nun deinen Trainingsplan sehen und wissen wie du genau trainierst. Wie oft, wie intensiv und was für Übungen machst du?

ich finde du wiegst recht wenig für dass das du 186cm groß bist und seit "knapp" 2jahren "bodybiulding" machst /bei 22% KFA ?!.. ich bin 17jahre alt, 173cm groß bei 81kilo und ca 26% KFA .. also ich weiß nicht was du trainiert hast aber das muss jede menge scheiß gewesen sein!

ich trainiere seit 5monaten nicht mehr weil ich ne skoliose erstmal über die zeit heilen muss ;) dennoch hab ich in knapp4 monaten 8kilo an muskelmasse zugenommen und sogar etwas an fett abgenommen. zurzeit mache ich etwas ausdauersport - was bei dir auch nicht schaden würde! - denn du gehst dich vlt nichtmal aufwärmen und machst wie ich das denke auch kein ausdauersport neben deinem krafttraining das bestimmt bei über 1,5std liegt was sowieso zu viel ist (45-75min ist ausreichend jenach intensivität ) .. dann die anderen theorien die hier schon stehen.. hohlkreuz und zuviel fettige nahrung- beim kraftsport brauchst du keine fettige nahrung essen - eiweiß in verbindung mit kalorien.. kohlehydrate in verbindung mit traubenzucker und vitaminen. fertig achte auf B1, B6, vitamin d, c und ausreichend bewegung vor und nach dem training / in den trainingsfreien tagen. have fun - gianni

Was möchtest Du wissen?