Natural Bodybuilding, was ist WIRKLICH möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die ganzen Messwerte sind BS. Klar, irgendwas brauchst du um dich an was zu richten, aber da hilft nur die Erfahrung.

Wenn du fragst was möglich ist, Seid, Janic, Reiser, Gildner, Ess, Gabel, Gabbay usw. sind alles Körper die man/du locker natural erreichen kannst. Lass dich von Fotos usw. nicht täuschen und such nach Situation wo die Leute normale Klamotten (keine XS-Hautengen Shirts) anhaben und du siehst wieviel Illusion dabei ist.

Bei einem Simon Panda, Ulisses, O'Hearn würde ich persönlich schon wieder zweifeln. Leider guck ich mir von denen keine/kaum Videos an und habe die auch noch nie Live gesehen.

Außerdem ist der Begriff natural dehnbar. Vor allem wenn du von Deutschland in die USA gehst oder andersrum.

Da du den FFMI ja schon kennst, hast du ja einen guten Wert zur Orientierung. Alle die drunter liegen, könnten schon natural sein. Ob es tatsächlich so ist, sei mal dahin gestellt. Auch Sportler mit einem Wert von über 25 sind denkbar, da der FFMI auf einem sehr begrenzten Datensatz beruht und es mittlerweile eine viel  größeren genetischen Pool gibt, der die Wahrscheinlichkeit von Ausnahmetalenten erhöht.

Ich persönlich glaube es bei Mike nicht, sein FFMI sollte auch deutlich über 25 liegen.

Bei Jeff seid und Mischa Janiec finde ich es schon realistisch. Habe beide auch schon persönlich getroffen. Auf Videos sehen sie dann doch nochmal krasser aus.

Was möchtest Du wissen?