Ist es am Laufband zu laufen wirklich schädlich für die Knie?

3 Antworten

Nein, ein Laufband ist nicht schädlich für die Knie. Im Gegenteil, durch die leicht abfedernde Bewegung des Laufbandes ist die Belastung der Knie und Fußgelenke auf dem Laufband eher geringer als auf der Strasse. Letztlich ist aber ein optimales Schuhwerk und ein richtiger Laufstil das A und O eines Läufers.

Wer sagt das? Das Laufband ist sicher nicht schlechter für die Gelenke als der Beton der Straße oder die Unebenheiten eines Waldbodens. Wenn du von deinen kurzen Ausflügen bisher keine Schmerzen hattest, warum sollte es schädlich für dich sein? Alternative: Trainiere doch auf dem Crosstrainer!

Alle anderen Antworten unterstützend, möcht ich noch ergänzen: Laufen gibt so oder so schläge in die Knie, je besser deine Lauftechnik ist umso kleiner die Schläge die du bekommst. Dann gibt es halt auch Knie die von Natur aus weniger ertragen als andere; was man jedoch auch wieder etwas ausgleichen kann durch gezieltes Training der Muskeln um das Knie.

Was möchtest Du wissen?