Welche Musik ist fürs Nordic Walking geeignet?

4 Antworten

Hey! Also es gibt keine bestimmte Musikrichtung beim Sport. Nimm Musik, die dir gefällt und dich motiviert. Wenn du öfters läufst versuche deine Songs so zu ordnen, dass es weiche Übergänge gibt. Wenn zum Beispiel der aktuelle Song einen eher ruhigen Beat hat, sollte der nächste Song keinen raschen Beat haben. Professionell wirds dann, wenn du deine Route mit den Songs zeitlich abstimmst: Am Anfang gemütlicher Rhythmus/Song zum Einsteigen, während des Trainings dann Songs, die dich motivieren, bis zur Schlussphase, wo dich deine Songs nochmal richtig pushen sollten :-) Wenn du unterschiedliche Musikstile magst, verpack Songs gleichen Stil (z.Bsp. Pop oder Rock) in eine Gruppe. Wenn du die Abwechslung brauchst, fasse Gruppen mit allen deinen Stilen zusammen, aber auch in einer Reihenfolge. z.Bsp.: Pop, Rock, HipHop, Funk, Jazz, dann wieder Pop, Rock, Hiphop, Funk, Jazz...usw. viel Spaß beim Sport! ;-)

Liebe/r juhuuu, probier es doch einfach mal mit der Ruhe. Geniesse die Natur und geh mit offenen Augen durch die Welt. Du findest Zeit für deine eigenen Gedanken - und, vielleicht auch bisschen zu dir selbst. Wir werden überall soviel beschallt versuch einfach mal mit den Stimmen der Natur. Einer der seit vielen Jahren mit den Stöcken geht.

Also ich walke Nordic seit 2003 und habe nach vielen Versuchen mit meinem Armband-MP-3-Player herausgefunden, daß die meisten Songs, welche zum NW passen und den Schritt rhytmisch unterstützen auf den CDs Hit-Giganten, Disco-Hits zu finden sind. Einige sind etwas schneller andere langsamer, jedoch macht das gerade den Reiz aus, daß man die Schrittgeschwindigkeit varieren muss. Am Anfang habe ich zum Warmwerden etwas langsamere Hits wie BeeGees, Night Fever, einige ABBA-Songs,From Zero to Hero, I can see clearly now, etc. Manchmal singe ich halt auch mit, wenn die Steigung mir den Atem läßt. Kürzlich habe ich denn auch mal die Nordic Walking Music CDs erworben - schade um's Geld. Diese Music ist mit billigtsen elektronische Mittel hergestellt und auf die Dauer langweilig. Das Beste ist, man convertiert Music die einem gefällt als MP-3 o.a. speichert auf dem Player und probiert es aus, was nix ist - löschen!

Gibt es verschiedene Nordic Walking Techniken?

Heyyy :D
Ich dachte man walkt halt einfach nach der gängigen Technik,allerdings habe ich heute Nachmittag in einem Magazin gelesen, dass es wohl verschiedene Nordic Walking Techniken gibt. Diese verschiedenen Techniken werden anscheinend auch von verschiedenen Leuten gelehrt. Aber welche unterschiedlichen Techniken gibt es denn?
Grüße Sandi :)

...zur Frage

Welche Schrittlänge wählt ihr beim Nordic Walken?

Macht ihr beim Nordic Walking eher große oder eher kleinere Schritte? Was ist auch Kraftsparender?

...zur Frage

Welches Schlaufensystem bei Nordic Walking Stöcken für Anfänger?

Welches Schlaufensystem bei Nordic Walking Stöcken ist für Anfänger am besten geeignet? Da gibt es Schlaufen mit Daumensteg, Schlaufen nur um das Handgelenk, oder ganz ausklickbare Schlaufen. Welche sollte ich als Anfänger benützen?

...zur Frage

Best-geeignetste Musik zum Krafttraining-Muskelaufbau?

Habe mittlerweile gerlertn, dass man als Läufer am Oberkörper und Rumpf auch Muskulatur braucht, weshalb ich meinen ein wenig trainieren möchte (ist ja auch fürs Fußballspielen ganz nützlich). Welche Musik ist denn dafür am Besten geeignet? Werde mit einem Kraftausdauertraining beginnen (3 Sätze à 25Wdh). Gibt es eine Art von Musik, bei der man richtig produktiv trainieren kann? Was hört Ihr so?

...zur Frage

Welche Nordic Walking Stöcke sind für Einsteiger ideal?

Ich belege seit 2 Wochen einen Nordic Walking Kurs bei uns an der Volkshochschule und habe dort bis jetzt immer Stöcke zur Verfügung gestellt bekommen. Ich bin Einsteiger und kenne mich mit den Stöcken nicht aus, ich will mir jedoch welche zulegen, damit ich auch mal in meiner Freizeit zum Nordic Walken gehen kann. Kennt sich jemand mit den Stöcken aus? Weiss jemand, wo es gute Einsteiger Stöcke zu kaufen gibt? Wieviele kosten solche?

...zur Frage

Trendsport Nordic Walking: Belastung statt Entlastung?

Um kaum eine Sportart wurde in den letzten Jahren so ein Rummel veranstaltet. Menschen treffen sich nicht mehr zum Wandern oder Spazieren gehen. Wer etwas auf sich hält, verlässt das Haus nicht mehr ohne ein Paar Stöcke und geht "Nordic Walken". Gelenkschonender als Joggen soll es sein und die Fettverbrennung soll zusätzlich durch den Einsatz der Arme gesteigert werden. Doch seit einiger Zeit häufen sich die kritischen Stimmen, dass "Nordic Walking" den Gelenke sogar schaden könne. Ist da was dran?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?